Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vorschau Saison 2011-2012 (Regeln u.s.w)



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Diverses
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 21:05    Titel: Vorschau Saison 2011-2012 (Regeln u.s.w) Antworten mit Zitat

Ich wollte hier paar DInge vorschlagen für die nächste Saison.


Die Roster sind mMn viel zu groß. So viele Spieler und dann sind einfach viel zu wenig Kategorien da um zu punkten. Wozu brauche ich gute Verteidiger, wenn es nur um Punkte und + - geht ??

Die Hits, geblockte Schüsse gehören zum Eishockey genau so dazu wie Tore, Assists.


Kommen wir zu den Goalies. Wozu braucht man gute Goalies bei unseren Einstellungen ? Siege und Shotouts haben auch Back Up Goalies. Es gibt aber Goalies, die vllt. weniger Siege haben, dafür mehr Schüsse abwehren, somit ihre SV% und GAA besser ist, als bei Goalies die vllt viele Siege haben aufgrund derer Teams.

Großer Kader, wenig Statskategorien --> Langweilig.

Wozu sollte man spezielle Spieler holen ? Z.b PP oder Unterzahl, wenn man nur Tore, Assists und GWG in der Offense hat ?

Ich finde, dass es hier wenig um das managen geht winken, sondern nur, wer am meisten scort in der Offense.

Dazu die Regel mit den Verletzten. Es kann nicht sein, dass man Spieler auswechseln kann, die für paar Tage ausfallen und dann wieder ihn holt. Dann muss er im Team bleiben. Wenn Spieler für 4 Wochen ausfallen, ist es zu verstehen.

Jedenfalls war ich schon für diese Einstellungen vor der Saison. Ohne die Änderungen wärs wieder langweilig.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adexn
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 25.01.2011, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

bin auf der seite von marule.
verteidiger und goalies müssten eine größere rolle spielen!

bin dafür, dass man mit seinem kader die ganze saison durchstehen sollte! verletzt sich ein leistungsträger...dann ist es halt so! das leben ist halt kein wunschkonzert...
_________________
Im vorraus sorry für OT!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 26.01.2011, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch dafür das wir mehr Kategorien einführen sollten und das man die verletzten Spieler nicht aussortiert. D.h. dann also, das man sich alle Spieler die bei den "Free Agents" sind holen kann, wenn einer einen guten Spieler austauscht und ein anderer sich den dann schnappt hat man halt Pech gehabt;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Kader kürzen von 30 auf 27?
Kategorien aufstocken von 8 auf 10?

wir können nicht alles aufnehmen und jeden wunsch von allen beteiligen mit reinbringen. ich habe aus erfahrungen aus der ersten saison für die zweite saison abgeändert. wir können doch nicht alles da reinpacken, hits, blocks, strafzeiten, % bei den torhütern, powerplaytore etc.

diese statistiken sind bei allen spielern sehr variable, sprich unkonstant, das wäre dann ein reines lotto spielen.

das problem ist bei yahoo dass alle kategorien gleichgewichtet sind. weiß einer ob man bei espn das ändern kann?

jeder sollte mal 2 - 4 kategorien die er gerne drin haben würde posten, dann schauen wir weiter.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Kader --> 20

12+8+2
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
#17 kovalchuk
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lippstadt/ NRW

BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

torhüter statistiken weg
finde ist stark mannschaftsabhängig
_________________
Rest In Peace Локомотив Ярославль!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch dafür, dass wir bei verletzten nicht so einfach tauschen können. Akitv muss man trotzdem sein, da mann jeden Tag aufstellen muss.

Ich bin dafür das auf jeden Fall Shots on Goal rausgenommen wird. Die Statistik sagt einfach nichts aus. Bei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde alle Statistiken aus der Saison beibehalten, aber noch andere dazu nehmen damit Verteidiger z.B. wichtiger werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

das sind die 8 bedeutesten statistiken, also bitte jetzt nicht dran rumhacken, jeder kann sein wunsch äußern was er noch drin haben will, dann werden wir noch die ein oder andere kategorie aufnehmen, sollten maximal 10 sein (allerhöchsten 11). wenn wir 14 oder 15 statistiken haben, nach welchen kriterien wollt ihr dann eure spieler holen? wollt ihr euch tatsächlich alle 15 kategorien immer kritisch bewerten für jeden spieler. also bei den kategorien, den ball flach halten.

das mit den spieler austauschauen, das kommt keinem ungerecht, deswegen denke ich sollten wir das drin lassen, keiner hat dadurch nachteile. (ansonsten kann man ja dann seine aufstellung vor 1 monat stellen und das wars, wo bleibt dann die aktivität? dann gibt es nämlich garkeine aktivitäten.) wie gesagt, mit verletzen spieler spielt man im realen leben nicht, daher sollten wir es auch nicht tun, wir haben einen riesen pool an spielern (über 500 free agents).

wie gesagt:
1. kommt den aktiveren spieler entgegene
2. wenn sich mal bei jemanden viele spieler verletzten muss es nicht heißen dass er sang und klanglos untergeht. (stellt euch vor einer spielt eine super season, dann verletzten sich in den playoffs 5 sagen wir mal gute spieler), soll er jetzt dann bestraft werden? er soll doch das recht haben, die spieler auszutasuchen, was ist so verkehrt daran?

anzahl der spieler können wir kürzen aber nicht drastisch. wenn wir 8 oder 10 teams sind mit 20 spieler. dann haben wir die besten 160 - 200 spieler. da ist doch dann alles vollkommen ausgeglichen. desto größer die kader werden desto mehr spielraum hat man. letzte saison hatten wir jeweils 25, diese 30, machen wir die mitte draus: 27.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Weso diskutieren wir jetzt drüber ? Das ist doch dann erst im September ...

Alex, wenn das deiner Meinung nach die wichtigstens Kategorien sind, dann gute Nacht. Wieso sind W und SO beim GOalie wichtig und GAA und SV% nicht. Ich sage , es ist umgekehrt ! W hat auch ein Eliis , wenn das Team 5 schießet und er nur 4 kassiert. Aber Goalies , die jedes Spiel +35 Schüsse bekommen und 34 halten, sind einfach stärker....

Bei 10 Teams , kann man Kader lassen.

Bei 12 Teams kürzen.

Solange der Status beim SPieler net klar ist, ob er jetzt länger ausfällt, wird der Spieler im Team bleiben. Erst nach Bestätigung einer längereren Verletzung (mindestens 2 Wochen) darf man Spieler wechseln.


@ Alex

Wenn bei Caps sich ein Spieler verletzt, gehen die auch nicht hin und holen sich i-welche Free Agents oder Spieler von Detroit. Da ist max. ein Spieler aus der AHL da. Hier werden Spieler ausgewechselt, die 1-2 SPiele verpassen. Sowas kanns doch nicht sein.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

wenn sich ovechkin verletzt holst du auch keinen sedin brother als ersatz, sondern irgendeinen spieler aus der 3. oder 4. reihe aus eine anderen team , die wenig eiszeit haben etc. das ist kein 1:1 ersatz sondern damit du einfach deinem gegner ebenbürdig bist.

für goalies kann ich keine 3 oder 4 kategorien nehmen, da wir nur 6 kategorien für spieler haben. sonst wäre das verhältnis 2:1 (6:3 kategorien) das wäre doch ein wenig zu krass. ich habe die 8 kategorien begründet, wieso gut nacht? das sind die 8 wichtigen kategorien die auf nhl.com angezeigt werden, was heißt hier gute nacht bitteschön? was ist an dennen verkehrt? sollen wir jetzt alles was es an statistiken gibt bei unserem spiel berücksichtigen?

ich habe doch gesagt okay, wenn jemand kategorien wünscht die nicht dabei sind, werden wir sie aufnehmen.

du sagst es zählen die abgewehrten schüsse, die weißt ja welche schüsse es im eishcokey gibt, aus 2ter reihen von der seite etc. schüsse die vollkommen ungefährlich sind fürs tor. sollen wir jetzt jeden save oder bekommen tore mit in unser spiel einbeziehen. wenn wir eine torhüter kategorie mit aufnehmen wohlen, müssen wir im verhältnis dann noch 2 der 3 feldspieler kategorien aufnehmen. aber wie gesagt zu viele kategorien bedeutet chaos, weil man nicht nach vielen kategorien sich spieler aussuchen kann. du schaust dir dann einen spieler an und seine 10 statistiken, das ist doch verrückt, ich habe nicht die zeit und nerven dazu ganz ehrlich, das was zählt sind tore assists, die chancen die unternhemen werden ein tor zu erzielen +/l etc.

wir können hier jetzt nicht den wunsch von jedem teilnehmer mit einfließen lassen, deswegen jeder äußert seinen wunsch, wenn es kategorien gibt die oft gewünscht werden nehmen wir sie auf.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

russian-rocket hat folgendes geschrieben:
wenn sich ovechkin verletzt holst du auch keinen sedin brother als ersatz, sondern irgendeinen spieler aus der 3. oder 4. reihe aus eine anderen team , die wenig eiszeit haben etc. das ist kein 1:1 ersatz sondern damit du einfach deinem gegner ebenbürdig bist.


In erster Linie ist es schon mal nicht gut, das mit der Realität zu vergleichen. Wenn ein OV verletzt ist, holen die Caps keinen Free Agent, sondern einen Spieler aus dem Farmclub.

Zitat:
für goalies kann ich keine 3 oder 4 kategorien nehmen, da wir nur 6 kategorien für spieler haben. sonst wäre das verhältnis 2:1 (6:3 kategorien) das wäre doch ein wenig zu krass. ich habe die 8 kategorien begründet, wieso gut nacht? das sind die 8 wichtigen kategorien die auf nhl.com angezeigt werden, was heißt hier gute nacht bitteschön? was ist an dennen verkehrt? sollen wir jetzt alles was es an statistiken gibt bei unserem spiel berücksichtigen?


Warum darfst du für Goalies keine 4 Kategorien nehmen ? Wenn du die Kategorien der Spieler erweiterst, dann bleibt doch das Verhältniss.

Bloß, weil es nhl.com vorgaukelt, muss es super sein,mit den 8 Kategorien ?

Nur ein Besispiel : Grabner (ist in meiner andere Liga) schießt jetzt 4 Wochen hintereinander mindestens ein SHG !!!! Das bringt mir 2-3 Kategorienpunkte, wo ich scoren kann, obwohl ich vllt. weniger Tore insgesamt habe. In unserer Liga ist es scheißegal, ob er ein SHG scort oder nicht. Ein beschissenes empty net Goal ist genau so viel wert. Jetzt muss man natürlich schauen, was schwieriger zu machen ist. Ein SHG oder ENG ...

Nochmals an dieser Stelle. Mit diesen nur 8 Ketegorien macht es 0 Bock.



Zitat:
du sagst es zählen die abgewehrten schüsse, die weißt ja welche schüsse es im eishcokey gibt, aus 2ter reihen von der seite etc. schüsse die vollkommen ungefährlich sind fürs tor. sollen wir jetzt jeden save oder bekommen tore mit in unser spiel einbeziehen. wenn wir eine torhüter kategorie mit aufnehmen wohlen, müssen wir im verhältnis dann noch 2 der 3 feldspieler kategorien aufnehmen. aber wie gesagt zu viele kategorien bedeutet chaos, weil man nicht nach vielen kategorien sich spieler aussuchen kann. du schaust dir dann einen spieler an und seine 10 statistiken, das ist doch verrückt, ich habe nicht die zeit und nerven dazu ganz ehrlich, das was zählt sind tore assists, die chancen die unternhemen werden ein tor zu erzielen +/l etc.


Niemand braucht sich Spieler nach i-welchen Kategorien anzuschauen. Bloß man muss sich die Frage stellen, wozu man gute Verteidiger draften soll. Dann lieber schlechtere draften, dafür nur Stars in der Offense. Schließlich geht es nur um Tore und Assists. Und ein durchschnittlicher Stürmer scort immer noch besser, als die meisten Topverteidiger.


Nochmals zusammengefasst. Was interessiert mich was nhl. com vorschlägt ? Es ist nur ein Vorschlag. Jeder , der mal Eishockeygespielt hat, weiß , dass es nicht nur um Tore und Assissts angeht.

Du begründest die Goaliestats mit den Schüssen. Warum haben wir dann SOG ???? Genau so sinnlos bei 30 Spielern.

Für die nächste Saison müssen wir auch die Waiver einbauen. Also Free Agents erst nach 2 Tagen im Team und andere haben auch Chancen auf die Free Agents, falls sie gedropped sind. Hier ist es ausgemacht.

Nehms net persönlich Alex ^^, aber du hast 144 Moves. Das ist krank. In der anderen Liga haben wie Waiver an. Da hab ich die meisten mit 48 Moves...

Es kann net sein, dass man jeden Tag 3-4 Spieler austauscht.

Und ich bin immer noch dafür, dass man Spieler erst austauschen kann, wenn es feststeht, dass er lange ausfällt bzw. auf die IR Liste muss.[/quote]
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin für :


G A P +/- PPA PPG PPP SHG SHA SHP GWG HIT BLK (Spieler)

W L GA GAA SV % SHO (Goalies)
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich 144 Moves mache, heißt es du hättest es auch nicht machen können? ich war halt aktiver, ich beobachte ständig die free agents etc., wieso ist das krank? ich habe mehr manageraktivität als jeder andere, also bin ich jetzt der depp?

sollen wir draften und 24 wochen nichts tun? du hättest theoretisch mehr wie 144 moves machen können. das ist nicht eine regel die mich besser macht, dadurch bin ich nicht bevorzugt!!!

ich wiederhole es noch mal, diese regel benachteiligt keinen!!!

was willst den mit diesen ppg & ppa / shg & assist

sagen wir mal ich habe 40 assist du 20, mein team macht 0 sha, deins nur 1.
bsp.
G --- A --- PPG --- PPA
20 -- 30 -- 1 --- 2
10 -- 15 -- 2 --- 3

ergebnis wäre 2:2, meiner meinung nach, ist das aber nicht der fall, team 1 war für mich besser. bist du etwa nicht auch der meinung?

das ist doch absolut nicht angemessen. das brauchen wir absolut nicht. GWG reichen vollkommen aus. es müssen kategorien her, die es erlauben, dass sich ein stärkeres team auch durchsetzt. so kann mal in einem team jemand in der woche mal einen guten tag im power play oder in unterzahl haben und schon gewinnt er 2 kategorien??? der andere macht doppelt so viele assist oder tore, wören auch 2 kategorien, also 2:2, völlig unfair!!!!!

ich habe mir sehr lange gedanken gemacht und habe aus meiner sicht das perfket verhältnis gesucht. die statistiken habe ich schon mehrmals auch begründet. SHOTS on GOALS zeigt den zug zum tor, die aktivitäts eines spielers, wie oft er sich in szene setzt, wie oft er sich chancen erarbeitet etc. das ist meiner meinung nach mehr wert, wie mal ein powerplay oder unterzahl tor zu machen. das zweite kommt sehr selten vor und ist wie ein lotto spiel, wie ein münzwurf, keine kategorie die dazu beiträgt - das bessere team rauszukristalisieren!!!!!!!

PS: Zu den 144 moves, marule wenn du siehst, in meinem jetzigen teams spielen nur 10 Spieler von den 30 (nur 1/3!!!), die ich am anfang der saison gedraftet habe, ich habe die ganze saison lang an meinem team gefeilt, und 2/3 meines teams ungekrempelt auch viele wegen verletzungne verloren etc, wegen schweren verletzungen, z. b. crosby, perron etc. ich habe trotzdem immer weiter versucht das team so gut es geht zu managen, und ich stehe momentan nicht schlecht da. jetzt ist die frage, habe ich gutes oder schlechtes management betrieben?
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gebs auf Alex. Macht kein Sinn da zu diskutieren.


Erklär mir den Sinn, jeden tag 4-5 Spieler auszutauschen, bloß weil sie nen Lauf haben ? Das hat nix mit Aktivität zu tun. Mach die Waiver rein .....

Was hat das noch mit "managen" zu tun, wenn man guckt. Ach , heut spielt der Spieler X und ich hol ihn mal heut Abend ins team und in 2 tagen wieder droppen. Das ist pure Kacke.


Ich hab meine Meinung dazu gesagt. Ich werd mich net mehr wiederholen.

Man lernt immer dazu. Ein Schuss aufs Tor zu bringen , ist mehr wert, als ein Tor in Unterzahl zu erzielen ..........


In der anderen Liga haben wir ne begrenzung. max. 4 Spieler kann man pro Woche auswechseln.


Ich sag hier meine Meinung, aber anscheinend ist das so perfekt,wie es ist.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

wann habe ich so was gemacht? zeig mir so einen move von mir?
ich habe nur spieler nach ein paar tagen gedroppt, wer den verletzte spieler wieder gesund war. wenn einer meiner spieler verletzt ist, schmeiß ich ihn raus, und hole mir einen free agent, wenn ein eishockey team einen verletzten hat machen die es auch so. man spielt nicht mit einem man weniger, der verletzte spieler muss von jemanden ersetzt werden. so ist das nun mal. im eishockey spielt man nun manchmal jeden 2 tag, ist nicht wie im fussball jedes wochende. es kann sein dass sich jemand verletzt, erst nach 2- 3 tagen kommt der DAY-TO-DAY status, dann eventuell IR etc. ich habe immer gleich gehandet, und ich habe mir keinen vorteil dadruch verschaft!!! diese regel galt für alle. ich habe nicht einen spieler geholt nur weil er mehr spiele in der woche spielt. und dann paar tage später gedropt (die regel hieß ja dass man nur verletzte speiler im free agent pool schützen kann). so ein vorgehen kann man sowieso nicht in die tat umsetzten, weil die Free Agents meistens spieler aus der 3 / 4 ten reihe sind, es sind keine spieler von den man große leistugen erwarten kann. ich habe meine watch list, wenn sich jemand aus meinem team verletzt, wird gehandelt.

ps: wie ja schon bereits erwähnt, werden wir ein kompromiss finden, wir werden die anzahl der spieler kürzen (wie gewünscht), die kategorien aufstocken (aber nicht gleich verdoppeln) und diese regel mit "verletzten spieler im Free Agent pool", da kann man ja eine ja/ nein abstimmung machen, oder was mit waiver einführen etc.

aber wie gesagt, wir können hier nicht von allen 9 spieler die wünsche für die regeln aufnehmen. wir werden eine ausgewogene lösung finden.
vielleicht sollten wir ja sogar zu espn wechseln, wegen dem besseren playoff modus, ich bin immer der meinung dass der bessere gewinnen soll und nicht durch irgendwelche 50/50 kategorien bzw. dadruch das beim gegner die spieler verletz werden etc. aber nun gut, ich bin kein diktator, wir werden gemeinsam verhandeln und die bestmöglichste lösung finden.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08.04.2011, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Warum nimmst du das jetzt persönlich. ich sprech von Liga. Ohne Waiver ist es kacke . Punkt aus. Warum soll ich da jetzt noch was dazu sagen.

Boah Alex, wieso schreibst du das überhaupt noch ? Ich hab schon 2 mal geschrieben, die Spieler kommen vom Farmclub und nicht aus dem Free Agent Pool... Sowas gibts in dem Sinne doch gar nicht in der Realität ....

Da gibt es paar Free Agents, die dann meistens in Europa sind.


ich bin einfach dafür, die Waiver einzubauen. Oder soll ich dir jetzt die Waiver erklären ? Ich schreib dazu nix mehr. Es kommen von anderen eh keine Vorschläge.


Es geht hier nicht um Vor und Nachteile. Das erste mal, als ich das Thema erwähnte, war ich 2 oder 3 . Also hat das WENIG mit meinem Abschneiden zu tun.


Wie gesagt. Mit den gleichen Einstellungen, mache ich nächste Saison nicht mit.

Ich bleibe bei meiner Meinung und das habe ich mit Argumenten begründet. Welche Stats gut sind, welche nicht.

Dazu wäre ich für ne Begrenzung von Goalies. pro tag , maximal 2 Starts. Waiver und pro Woche max. 4-6 Spieler zum Austausch möglich.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Diverses Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge TIPPSPIEL ZUR WM 2013 (KOSTENLOS) - A... russian-rocket Eishockey WM 2013 in Schweden / Finnland 12 26.04.2013, 20:58
Keine neuen Beiträge TIPPSPIEL ZUR WM 2012 (KOSTENLOS) - A... russian-rocket Eishockey WM 2012 in Schweden / Finnland 32 01.05.2012, 10:31
Keine neuen Beiträge WHL 2011/2012 Tretjak#20 NHL / KHL 1 18.01.2012, 23:23
Keine neuen Beiträge NHL SAISON 2011/2012 im TV russian-rocket NHL / KHL 41 01.12.2011, 19:31
Keine neuen Beiträge Wichtig: KHL 2011 / 2012 Bierbong NHL / KHL 371 07.09.2011, 10:58

Tags
Spiele



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz