Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Halbfinale 13.05.11 RUS - FIN 20:15 Uhr


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Eishockey WM 2011 in Slowakei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man ganzes Turnier zusemenfasst, dann haben wir Finale nicht verdient, leider, auf Ovechkin hätte man verzichten sollen, ein Megaflop bei dieser WM, 4 Niederlagen ist zu viel für 1 Turnier, ich denke das wars für Bykov endgültig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

ich will einen in dieser Mannschaft nie wieder sehen: unsere Balerina Morozowa!
wie kann man so einen emotionslosen, lustlosen, rückgratlosen Spieler zum Kapitän ernennen?
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
geralob
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 2482
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Schiris, diese Schwuchtel! Was pfeiffen die da für ein Spiel eigentlich Schlittschuhlaufen oder Kindereishockey? Katastrophe, wie kleinig das heute war.
Aber wo man bei 2+2 für Finnen nicht scoren konnte...ist einfach nur beschämend. Daran sind die Spieler alleine schuld.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mikola hat folgendes geschrieben:
Wenn man ganzes Turnier zusemenfasst, dann haben wir Finale nicht verdient, leider, auf Ovechkin hätte man verzichten sollen, ein Megaflop bei dieser WM, 4 Niederlagen ist zu viel für 1 Turnier, ich denke das wars für Bykov endgültig.


100% agree
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Alex250 hat folgendes geschrieben:
Naja, schade! keine Medalie dieses Jahr


Und wenn schon? Die Kanadier haben wir mit ins Verderben gezogen. Bykov wird abgesägt und wir machen hoffentlich einen Schritt nach vorne. Baustellen gibt es genug! Das Ziel ist nicht die WM, das Ziel kann nur Sochi sein! Man muss davon ausgehen, dass wir bei den OS auch in den anderen Sportarten schlecht auftreten werden wie schon in Vancouver. Eishockey haben wir aber eine Chance, es müssen jetzt aber die Lehren aus den 3 verlorenen Turnieren gezogen werden. Die Finnen, Kanadier und Schweden haben uns gezeigt, dass es sehr wohl Sinn macht jungen Spielern die Chance zu geben Wettkampferfahrung zu sammeln. Die Niederlage gestern wird für die Kanadier eine sehr gute Lektion sein.

Warum zum Teufel sind wir denn U-20 Weltmeister und U-18 Bronzemedaillengewinner geworden? Nur damit man einen Tarasenko in der schlechtesten Reihe verpuffen lässt? Will Bykov unbedingt eine Medaille gewinnen um seinen gut bezahlten Job bei der Nationalmannschaft nicht zu verlieren?
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ljoha
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 428

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Witz, unsere Mannschaft wurde doch verflucht, dass kann man doch nicht anders erklären. Sie haben sich so gute Chancen öffters erarbeitet aber es ging verdammt nochmal nichts rein! Dieses verfickte Defensive Bollwerk der Finnen hat uns auch zu schaffen gemacht!

Die Geschichte von 2006 wiederholt sich und dabei war es heute keine verdiente Niederlage, zumindest nicht so eine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Die OS 2014 kann nur die Eishockeymannschaft retten. Das weiß jeder. Der Druck wird enorm sein.

-Eiskunstlaufen verkackt ...waren immer die besten da
-Biathlon verkackt
-Skilanglauf verkackt

Die meisten sagen, dass es jetzt schon zu spät ist, für viele was in Sotchi zu reißen.

Es bleibt eig. nur Eishockey für Sotchi.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

iceman1402 hat folgendes geschrieben:
Mikola hat folgendes geschrieben:
Wenn man ganzes Turnier zusemenfasst, dann haben wir Finale nicht verdient, leider, auf Ovechkin hätte man verzichten sollen, ein Megaflop bei dieser WM, 4 Niederlagen ist zu viel für 1 Turnier, ich denke das wars für Bykov endgültig.


100% agree


Ich stimme dir zu, dass man von Ovechkin mehr erwartet. Ihn als Megaflop zu bezeichnen halte ich für überzogen. In ihm habe ich wenigstens von der Körpersprache gesehen, dass er will und oft war er nah genug dran. Wir haben im Kollektiv versagt. Man kann bei #20 Nabokov anfangen und bei #95 Morozov aufhören!
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

ljoha hat folgendes geschrieben:
Ohne Witz, unsere Mannschaft wurde doch verflucht, dass kann man doch nicht anders erklären. Sie haben sich so gute Chancen öffters erarbeitet aber es ging verdammt nochmal nichts rein! Dieses verfickte Defensive Bollwerk der Finnen hat uns auch zu schaffen gemacht!

Die Geschichte von 2006 wiederholt sich und dabei war es heute keine verdiente Niederlage, zumindest nicht so eine!


Man weiß , wie die Finnen spielen. Darauf muss man ne Antwort haben.

So haben sie gegen uns 2006 und 2007 gewonnen. Wenn man aus Fehlern nicht lernt, passiert sowas.

Finnland hat noch nie anders gespielt. Noch nie !!!
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das bitterste an solchen Niederlagen sind diese ganzen huren in deutschen Foren,die sich drauf wichsen. Scheiss Huren, die immer für Kanada sind.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ovi
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 712

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

was mir aufgefallen ist, dass die meisten nicht mal den puck normal annehmen konnten..entweder versprungen oder sonst was

und bei morozov kann ich auch nur zustimmen. ( nabby braucht man gar nicht erwähnen dieses jahr x) )
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Gegen Kanada waren die so stark drauf, was ist heute passiert, müde? aber so ein Kalender gibts jedes Jahr, es ist vieles schief gelaufen, nicht nur Trainer ist Schuld, alle Leistungsträger haben gleichzeitig versagt, Mannschaft war das definitiv nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Das bitterste an solchen Niederlagen sind diese ganzen huren in deutschen Foren,die sich drauf wichsen. Scheiss Huren, die immer für Kanada sind.


In solchen Foren würde ich gar nicht erst abhängen. Das ist hier ja teilweise schlimm genug.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Die OS 2014 kann nur die Eishockeymannschaft retten. Das weiß jeder. Der Druck wird enorm sein.

-Eiskunstlaufen verkackt ...waren immer die besten da
-Biathlon verkackt
-Skilanglauf verkackt

Die meisten sagen, dass es jetzt schon zu spät ist, für viele was in Sotchi zu reißen.

Es bleibt eig. nur Eishockey für Sotchi.



Ich hab jetzt schon Angst vor den OS. Schon allein den Auftritt der Mannschaft beim ersten Spiel kann man kaum abwarten. Hoffentlich startet man direkt wie ein verdienter Sieger ins Turnier!!! ak47

Das ganze gilt auch für die anderen Sportarten. Ich denke es wird noch sehr sehr viel Geld in den Sport fließen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ovi
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 712

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Das bitterste an solchen Niederlagen sind diese ganzen huren in deutschen Foren,die sich drauf wichsen. Scheiss Huren, die immer für Kanada sind.


typischen hater halt^^ gibts überall
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ljoha
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 428

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Leute, lasst uns trotzdem nicht die Mannschaft aufgeben, Bronze ist auch eine Medaille und die können wir noch holen. Und was mich noch mehr aufmuntert ist der Sieg von gestern. Wir haben die Dreckskanadier mit ihrer großen Frese nachhause geschickt und werden trotzdem alleiniger Rekordweltmeister bleiben. Dazu noch das demütigende Tor für die Kanadier in Unterzahl von Kaigorodov.

Es ist wie es ist, soll mal Schweden wieder mal Weltmeister werden, wir holen uns noch Bronze!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Die OS 2014 kann nur die Eishockeymannschaft retten. Das weiß jeder. Der Druck wird enorm sein.

-Eiskunstlaufen verkackt ...waren immer die besten da
-Biathlon verkackt
-Skilanglauf verkackt

Die meisten sagen, dass es jetzt schon zu spät ist, für viele was in Sotchi zu reißen.

Es bleibt eig. nur Eishockey für Sotchi.


Bei Biathlon kan was werden, jetzt haben die deutschen Trainer geholt, Eiskunstlaufen war auch solide zuletzt in Moskau, Skilanglauf seid Jahren ein Mist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Das bitterste an solchen Niederlagen sind diese ganzen huren in deutschen Foren,die sich drauf wichsen. Scheiss Huren, die immer für Kanada sind.


zum Glück lese ich keine deutschen Foren, weil die Spacken dort keinen Plan haben wovon sie reden...Fußballer halt lachen
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

UND DIE SCHEISSE FING DAMIT AN, ALS MAN FREIWILLIG AUF DEN BESTEN, OFT UNTERSCHÄTZTEN RUSSISCHEN GOALIE ILYA BRYZGALOV AUS EITELKEIT VERZICHTET HAT!

Erst wurde er bei den OS 2010 hintergangen, jetzt schon wieder. Wenn Bykov bleibt, dann tritt er in Sochi noch mit Morozov, Naby und Co. an!
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Гимаев: "ЧМ это серьезное соревнование, и надо к нему готовиться, а не приезжат за пять дней"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Mikola hat folgendes geschrieben:
Гимаев: "ЧМ это серьезное соревнование, и надо к нему готовиться, а не приезжат за пять дней"


Mehr muss man net sagen.

bykov darf nur bleiben, wenn er die Sbornaja trainiert. Sollte er wieder mit Zaharkin ein Verein trainieren und das vllt. im Ausland (laut Gerüchten) , dann gute Nacht.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
UND DIE SCHEISSE FING DAMIT AN, ALS MAN FREIWILLIG AUF DEN BESTEN, OFT UNTERSCHÄTZTEN RUSSISCHEN GOALIE ILYA BRYZGALOV AUS EITELKEIT VERZICHTET HAT!

Erst wurde er bei den OS 2010 hintergangen, jetzt schon wieder. Wenn Bykov bleibt, dann tritt er in Sochi noch mit Morozov, Naby und Co. an!


Warum hat er Nabokov mitgenommen verstehe ich bis heute nicht, das war schlechteste Entscheidung, die man machen konnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
UND DIE SCHEISSE FING DAMIT AN, ALS MAN FREIWILLIG AUF DEN BESTEN, OFT UNTERSCHÄTZTEN RUSSISCHEN GOALIE ILYA BRYZGALOV AUS EITELKEIT VERZICHTET HAT!

Erst wurde er bei den OS 2010 hintergangen, jetzt schon wieder. Wenn Bykov bleibt, dann tritt er in Sochi noch mit Morozov, Naby und Co. an!


Bryzgalov alleine hätte uns auch nicht gerettet! Vor der WM hat keiner was gegen Morozov gesagt und jetzt geben alle ihm noch die Schuld puuh
Bykov kann auch nicht hell sehen.

Schlag mir einen anderen Trainer vor wenn du willst das Bykov geht.
Er kann die OS 2014 gewinnen, nur ob er noch mal die Mannschaft so hinbekommt wie 2008 ist die Frage.
Erst mal abwaretn was er mit der Mannschaft machen wird!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wasja85
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben absolut nx dazu gelernt was das Spiel gegen die Finnen angeht... puuh

Wir hätten seit dem 1.Drittel an, mehr Gas geben müssen...

Das 1ste Tor der Finns gehört für mich def. zu den SkillzCompet. u nicht zu nem regulären Match... Aber wenns die Regel erlauben kann man nx machen...

3 Mal wegen der selben "Tätigkeit" unsere Spieler auf die Bank zu setzen, ging eindeutig zu weit....

Fazit: Mann muss bei diesem verf* hust* sry das ganze Turnier gut spielen... leichtere Gegner/Regeneration
_________________
Russian Hockey = No.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

für mich ist die WM vorbei, spiel um Platz 3 hab ich mir noch nie angetan.

Danke an die Spieler, sie haben sich bemüht, aber ohne Taktik kannst du kein Turnier gewinnen.
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:

Bryzgalov alleine hätte uns auch nicht gerettet! Vor der WM hat keiner was gegen Morozov gesagt und jetzt geben alle ihm noch die Schuld puuh
Bykov kann auch nicht hell sehen.

Schlag mir einen anderen Trainer vor wenn du willst das Bykov geht.
Er kann die OS 2014 gewinnen, nur ob er noch mal die Mannschaft so hinbekommt wie 2008 ist die Frage.
Erst mal abwaretn was er mit der Mannschaft machen wird!


Wir hätten wohl auch mit Bryz verloren, aber da er meiner Meinung nach unser Nr. 1 Goalie sein wird, sollte man ihm jede Möglichkeit geben in der Sbornaja zu spielen.

Vorschlag: Bragin.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wasja85
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wie hat Gymaev bei Rossya 2 gesagt: Man muss sich auf das Turnier vorbereiten und nicht 5 tage vor der WM kommt der Trainer und erst nach dem 3 ten Spiel spricht man von Schwächen etc kotz....
_________________
Russian Hockey = No.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ljoha
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 428

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wasja85 hat folgendes geschrieben:
Wir haben absolut nx dazu gelernt was das Spiel gegen die Finnen angeht... puuh

Wir hätten seit dem 1.Drittel an, mehr Gas geben müssen...

Das 1ste Tor der Finns gehört für mich def. zu den SkillzCompet. u nicht zu nem regulären Match... Aber wenns die Regel erlauben kann man nx machen...

3 Mal wegen der selben "Tätigkeit" unsere Spieler auf die Bank zu setzen, ging eindeutig zu weit....

Fazit: Mann muss bei diesem verf* hust* sry das ganze Turnier gut spielen... leichtere Gegner/Regeneration


Heute kamen ja wieder viele Faktoren zusammen, die gegen unsere Mannschaft waren. Viel Pech für uns, Glück für Finnen, Scheiss Schiris ( Die Schiris waren echt scheisse, nur wegen ihren krassen fehlentscheidungen stand es plötzlich 3:0) Ohne die hätten wie vielleicht doich noch den Ausgleich geschafft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe ein großes Problem beim Trainerwechsel darin, dass der Zeitpunkt meiner Meinung nach jetzt sehr ungünstig ist.
Auf der einen Seite ist es nicht mehr früh genug und auf der anderen Seite auch noch nicht zu spät.

Wenn Bragin nicht klar kommt was dann???
Deswegen bin ich für Bykov vorerst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wasja85
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2008
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

ljoha hat folgendes geschrieben:
Wasja85 hat folgendes geschrieben:
Wir haben absolut nx dazu gelernt was das Spiel gegen die Finnen angeht... puuh

Wir hätten seit dem 1.Drittel an, mehr Gas geben müssen...

Das 1ste Tor der Finns gehört für mich def. zu den SkillzCompet. u nicht zu nem regulären Match... Aber wenns die Regel erlauben kann man nx machen...

3 Mal wegen der selben "Tätigkeit" unsere Spieler auf die Bank zu setzen, ging eindeutig zu weit....

Fazit: Mann muss bei diesem verf* hust* sry das ganze Turnier gut spielen... leichtere Gegner/Regeneration


Heute kamen ja wieder viele Faktoren zusammen, die gegen unsere Mannschaft waren. Viel Pech für uns, Glück für Finnen, Scheiss Schiris ( Die Schiris waren echt scheisse, nur wegen ihren krassen fehlentscheidungen stand es plötzlich 3:0) Ohne die hätten wie vielleicht doich noch den Ausgleich geschafft!


Ja so wars auch der *Glücksfaktor war heute zudem auch nicht auf unserer Seite so viele Chancen vergeigt... Die Finnen eiskalt mir wärs lieber das die Finns Gold holen schliesslich haben die ne lange Durststrecke was Gold angeht....
_________________
Russian Hockey = No.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
[
Schlag mir einen anderen Trainer vor wenn du willst das Bykov geht.
Er kann die OS 2014 gewinnen, nur ob er noch mal die Mannschaft so hinbekommt wie 2008 ist die Frage.
Erst mal abwaretn was er mit der Mannschaft machen wird!



Ja er kann. Kann ich auch....^^ das ist in 2 Jahren. Man muss sich entscheiden, ob man mit Bykov so weiter macht oder nen neuen holt. Wenn ein neuer Trainer, dann jetzt. Nicht in 1 Jahr.

WM 2010 waren schon viele Ansätze da, bei dieser WM wars insgesamt so. man kehrte zur Individualität zurück. Ausnahme Kanadaspiele und paar Drittel davor in der ZR ...
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Man hat zu keinem Zeitpunt von diesen WM das Gefühl gehabt, dass die eine Leistungsexplosion abrufen, nur gegen Kanada war das phasenweise stark, heute nach 0:1 war das Spiel eigentlich gelaufen, Finnland hat heute uns das Lust zum spielen geklaut, in den 1 Drittel hätten wir aktiver sein müssen, stattdessen Schachtaktik die nur 0:0 bringt, dann dieser Lacher des Jahres.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1905
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1359

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Alex250 hat folgendes geschrieben:
Naja, schade! keine Medalie dieses Jahr


Und wenn schon? Die Kanadier haben wir mit ins Verderben gezogen. Bykov wird abgesägt und wir machen hoffentlich einen Schritt nach vorne. Baustellen gibt es genug! Das Ziel ist nicht die WM, das Ziel kann nur Sochi sein! Man muss davon ausgehen, dass wir bei den OS auch in den anderen Sportarten schlecht auftreten werden wie schon in Vancouver. Eishockey haben wir aber eine Chance, es müssen jetzt aber die Lehren aus den 3 verlorenen Turnieren gezogen werden. Die Finnen, Kanadier und Schweden haben uns gezeigt, dass es sehr wohl Sinn macht jungen Spielern die Chance zu geben Wettkampferfahrung zu sammeln. Die Niederlage gestern wird für die Kanadier eine sehr gute Lektion sein.

Warum zum Teufel sind wir denn U-20 Weltmeister und U-18 Bronzemedaillengewinner geworden? Nur damit man einen Tarasenko in der schlechtesten Reihe verpuffen lässt? Will Bykov unbedingt eine Medaille gewinnen um seinen gut bezahlten Job bei der Nationalmannschaft nicht zu verlieren?


bezeichnend dafür, dass eben tarasenko der zweikampfschwächste in der mannschaft war. verlorener zweikampf = gegner mit dem puck. trotz seiner positiven momente, vorallem durch seinen drang zum tor, in anderen teilen des spiels war einer der schwächsten. bin mir jedoch sicher, sollte tarasenko nächste saison in nordamerika spielen und zugleich auch die wm, dann würden wir einen anderen tarasenko sehen.

u-20 weltmeister - schön und gut. nun lass aber so sehen, dass bei den kanadiern 9 stammspieler nicht dabei waren, weil sie alle schon in der nhl spielen und das in der 1-2 reihe. überhaupt, wer soll da außer tarasenko, kuzya und evtl. orlov, überhaupt da noch ein kandidat für die erste nm sein? panarin, der in der 3 reihe bei dem schlechtesten khl club spielt? dvurechenski mit seinen 5 minuten bei dynamo? sobchenko bei seinen 6 minuten bei lokomotive?

kanadier haben mit sicherheit nicht die talentierteren spieler. jedoch vertrauen sie ihren jungen spielern. mhl ist schon mal ein guter schritt wo die jungs lernen können in wichtigen spielsituationen verantwortung zu übernehmen, aber danach gehts auch für die nicht weiter.

so oft wird von umbruch gesprochen, nur muss der umbruch nicht nur in der sbornaja passieren, sondern in den köpfen der khl funktionären. während die khl die anderen ligen leer kauft, setzen diese erfolgreich junge spieler ein, und unsere jungen spieler gucken doof aus der röhre.

man nehme einfach nur stumpf die khl-topscorer statistik, top 30, grade mal 10 russen sind dort vertreten. als vergleich nordamerika, top 30, 9 europäer und 3 amis.

übrigens, man hat nicht umsonst dieses jahr eine zweite sbornaja gegründet, man wollte junge spieler an den internationalen wettbewerben schnuppern lassen. und viele junge spieler haben die möglichkeit bekommen sich zu beweisen. bei der euro challenge wo der gegner "nur" dänemark, schweiz oder weißrussland heißt, gab es einen auf den sack.

neuer trainer, neue spieler. so einfach wird es nicht gehen, von dieser vorstellung sollten sich die meisten verabschieden. es fehlt sowohl an trainernpersonal, als auch an spielermaterial.
_________________
guryanov - rubtsov - kostin
sergachyov - samorukov
samsonov
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Главный тренер сборной России прокомментировал поражение нашей команды в поединке с финнами.

- Наша команда не реализовала свой потенциал даже на пятьдесят процентов, - сказал Быков после полуфинала. – Мне непонятно, почему такие яркие мастера не создают моментов у чужих ворот. Но больше всего удручает, когда мы, бросая по пустым воротам, попадаем в штангу… Это за пределами моего понимания!


Hört sich nach Aufgabe an ....
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ganzes Turnier hat man das Gefühl, dass Bykov und Mannschaft ein Distanz zu einander haben, wahrscheinlich wusste er von Abschied.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

marejada hat folgendes geschrieben:





übrigens, man hat nicht umsonst dieses jahr eine zweite sbornaja gegründet, man wollte junge spieler an den internationalen wettbewerben schnuppern lassen. und viele junge spieler haben die möglichkeit bekommen sich zu beweisen. bei der euro challenge wo der gegner "nur" dänemark, schweiz oder weißrussland heißt, gab es einen auf den sack.




Diese Teams spielten alle mit dem A-TEam schon. Und unser WM-Team hat es auch geschafft gegen Dänemark 4-3 zu gewinnen. War ja auch so überragend. Man darf es nciht 1 zu 1 vergleichen.

Junge Spieler baut man behutsam auf. Man gibt denen Eiszeit in der 3 oder 4 Reihe und man nimmt nicht komplett 2 Reihen mit.

Man muss auch den Mut haben, sie ein zu setzen.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ljoha
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 428

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Главный тренер сборной России прокомментировал поражение нашей команды в поединке с финнами.

- Наша команда не реализовала свой потенциал даже на пятьдесят процентов, - сказал Быков после полуфинала. – Мне непонятно, почему такие яркие мастера не создают моментов у чужих ворот. Но больше всего удручает, когда мы, бросая по пустым воротам, попадаем в штангу… Это за пределами моего понимания!


Hört sich nach Aufgabe an ....


Es war nunmal so, nichts, aber auch garnichts ging heute rein, was soll dann bykov noch sagen? Может канадцы нас так зглазили?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

ljoha hat folgendes geschrieben:
MaRule hat folgendes geschrieben:
Главный тренер сборной России прокомментировал поражение нашей команды в поединке с финнами.

- Наша команда не реализовала свой потенциал даже на пятьдесят процентов, - сказал Быков после полуфинала. – Мне непонятно, почему такие яркие мастера не создают моментов у чужих ворот. Но больше всего удручает, когда мы, бросая по пустым воротам, попадаем в штангу… Это за пределами моего понимания!


Hört sich nach Aufgabe an ....


Es war nunmal so, nichts, aber auch garnichts ging heute rein, was soll dann bykov noch sagen? Может канадцы нас так зглазили?



Naja, ist i-wo zu wenig oder für so eine "Analyse". Ja es ist kurz nach dem Spiel, aber hin zu gehen und zu sagen, dass unsere Superstars vorne nix machten ? Sie liefen das ganze Turnier wie die Hühner rum.

Vllt. sollte man wieder beginnen mit Taktik zu spielen.

2008 haben unsere den Spieß umgedreht und auf die Fehler von Finnen gewartet. Heute wars wie immer ..
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kuznetsov92
Rookie




Anmeldungsdatum: 08.05.2011
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Das bitterste an solchen Niederlagen sind diese ganzen huren in deutschen Foren,die sich drauf wichsen. Scheiss Huren, die immer für Kanada sind.


Das ist in der Schweiz genau gleich. ak47
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samla
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube wir brauchen neue trainer und mindestens 50 % jungere leuten integrieren in den nächsten Jahren, sonst sehe schwarz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samla
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und noch was villeicht muss man reglament von khl überdenken und bishen früh mit play-offs anfangen, damit Sbornaja mehr zeit für WM hat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Unsere größten Probleme sind Center und Verteidiger.

Wir haben nur Datsyuk und Malkin als Elite Center. Center sind A und O für den Spielaufbau etc. Beim PP gewinnen wir kaum Bullys. Alles Kacke. Zinoviev und Tereshenko sind gute, aber es reicht trotzdem nicht mehr.

Malkin, der aber auch in vielen Spielen nicht so spielt, wie man es kennt. Unsere Spieler haben in großen Spielen leider oft versagt. Ok versagen ist zu hart, Aber man hatte und hat so viel Potential und machen oft wenig draus.
Burmi hat noch 2 Saisons in der NHL bis Sotchi. Aber in Sotchi ist ein Dats auch schon 2 Jahre älter.

Anisimov hat def. auch Potential. Kuznetsov hat auch potential.

Auf diese spieler muss man bauen. Keine Gorovikov´s mehr.


Unsere besten Namen und Spieler sind meistens Flügelspieler in der NHL. Kaum gute Center.


Kulikov rockte in der Abwehr. Mal gucken wie das weiter geht mit Markov in der NHL. Volchenkov muss fit sein. Man kann sich keine Verletzungen bei uns leisten in der Abwehr. Mal sehen, wie Orlov sich entwickelt.


Das lles im Hinblick auf Sotchi. Das Turnier kommt schneller, als man denkt ^^


Was halt bitter ist, dass wir i-wie nur Gold holen, wenn wir gegen Kanada im Finale spielen.


Turin Viertelfinale
Vancouver Viertelfinale
Köln Viertelfinale
Bratislava Viertelfinale

3 Siege, 1 Niederlage, am Ende kein Gold bzw. keine Medaille.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikola
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 13.05.2011, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Das beste ist, das diese verkackte WM am Sonntag endet, dann gibts ein bisschen Ruhe, ich bin sehr dankbar Bykov, der hat uns wieder Spaß an unseren Team geschenkt in all Jahren, aber jetzt muss man was ändern, das war spielerisch schwächste WM von Russland, seid 2004!!! Und dennoch haben die Halbfinale erreicht. Ich hoffe eine Durststrecke von 15 Jahren werden wir nie mehr erleben, dazu haben wir zu gute Talente, denke ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 03:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin entäuscht. Aber ich bin stolz auf die Jungs und auf Bykov. Die haben es mit aller Kraft versucht. Nur mit diesem Team waren wir nicht in der Lage!!! Sorry aber es ist so. Ovi wird in Sotschi der älteste sein. Ist auch gut so. Kovy will ich dann garnicht dabei haben. (zu alt) .... So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.

1. Morozov ist und bleibt eine Frau!!!
2. Bykov ist ein guter Trainer!
3. Russland ist im Moment schlecht!!! Ist so!! (Natürlich im Verhältnis.)
4. Das wir verloren haben liegt nicht am Trainer. Sondern an der Einstellung.
5. Bykov bringt keinen frische Wind. Neuer Trainer nur: Larionov !!!!! Alles andere ist Kindergarten!!!!
6. Wenn unsere Spieler in 30 schüssen keinen reinkriegen, dann sind sie im Moment schlecht!!!

Und hört die Heulerei Auf.

Wir sind da wo wir sein sollten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:
So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.

1. Morozov ist und bleibt eine Frau!!!
2. Bykov ist ein guter Trainer!
3. Russland ist im Moment schlecht!!! Ist so!! (Natürlich im Verhältnis.)
4. Das wir verloren haben liegt nicht am Trainer. Sondern an der Einstellung.
5. Bykov bringt keinen frische Wind. Neuer Trainer nur: Larionov !!!!! Alles andere ist Kindergarten!!!!
6. Wenn unsere Spieler in 30 schüssen keinen reinkriegen, dann sind sie im Moment schlecht!!!

Und hört die Heulerei Auf.

Wir sind da wo wir sein sollten.


Da du mit diesem Satz fast allen im Forum ihre Fachkenntnisse absprichst, in ich gespannt wer dir antworten wird.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:
Ich bin entäuscht. Aber ich bin stolz auf die Jungs und auf Bykov. Die haben es mit aller Kraft versucht. Nur mit diesem Team waren wir nicht in der Lage!!! Sorry aber es ist so. Ovi wird in Sotschi der älteste sein. Ist auch gut so. Kovy will ich dann garnicht dabei haben. (zu alt) .... So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.

1. Morozov ist und bleibt eine Frau!!!
2. Bykov ist ein guter Trainer!
3. Russland ist im Moment schlecht!!! Ist so!! (Natürlich im Verhältnis.)
4. Das wir verloren haben liegt nicht am Trainer. Sondern an der Einstellung.
5. Bykov bringt keinen frische Wind. Neuer Trainer nur: Larionov !!!!! Alles andere ist Kindergarten!!!!
6. Wenn unsere Spieler in 30 schüssen keinen reinkriegen, dann sind sie im Moment schlecht!!!

Und hört die Heulerei Auf.

Wir sind da wo wir sein sollten.


Was ist das für eine Argumentation? Ich mache kein Boxen und interessiere mich trotzdem dafür? Darf ich das nicht mehr, weil ich noch nie selber im Ring stand? Habe ich jetzt keine Ahnung mehr? Dass du Eishockey einmal im Jahr spielst wissen wir seit langer Zeit, schön für dich.

Und dass die Jungs alles gegeben haben ist für mich als Fan ne Ohrfeige! Selbst Bykov sagt, dass sie nur 50% gegeben haben. Und der muss es ja wissen, hat ja auch Eishockey mal gespielt....

zu 1: Stimme zu.
zu 2: Stimme zu, aber jeder Trainer hat seine Abnutzungserscheinungen und nun muss er weg.
zu 3: Russland ist seit Februar 2010 schlecht.
zu 4: Das liegt sehr wohl am Trainer. Der Trainer stellt die Mannschaft zusammen. Wenn er es nicht schafft dafür zu sorgen, dass die Spieler mit der "richtigen" Einstellung spielen, dann hat er versagt!
zu 5: Larionov ist keine Alternative und Bykov bringt keinen frischen Wind mehr. Zu Zeiten von Krikunov kannte auch keiner Bykov, niemand wusste, dass er uns zu Erfolgen führen kann. Vielleicht brauchen wir nicht unbedingt einen neuen Chefcoach, viel mehr brauchen wir ein großes und zuverlässiges Team um Bykov herum. So arbeiten Kanadier.
zu 6: Die Offensive hat am meisten versagt.

Niemand heult hier, die Niederlage war absehbar. Auf diese Mannschaft kann ich nicht stolz sein, sie hat mich wie 2010 enttäuscht. Haben wieder kräftig gefeiert.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
#17 kovalchuk
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lippstadt/ NRW

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Niemand heult hier, die Niederlage war absehbar. Auf diese Mannschaft kann ich nicht stolz sein, sie hat mich wie 2010 enttäuscht. Haben wieder kräftig gefeiert.


so ist es clap
und ich denke nicht dass einer von denen uns das übel nehmen kann /wird
_________________
Rest In Peace Локомотив Ярославль!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
Jascha hat folgendes geschrieben:
So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.

1. Morozov ist und bleibt eine Frau!!!
2. Bykov ist ein guter Trainer!
3. Russland ist im Moment schlecht!!! Ist so!! (Natürlich im Verhältnis.)
4. Das wir verloren haben liegt nicht am Trainer. Sondern an der Einstellung.
5. Bykov bringt keinen frische Wind. Neuer Trainer nur: Larionov !!!!! Alles andere ist Kindergarten!!!!
6. Wenn unsere Spieler in 30 schüssen keinen reinkriegen, dann sind sie im Moment schlecht!!!

Und hört die Heulerei Auf.

Wir sind da wo wir sein sollten.


Da du mit diesem Satz fast allen im Forum ihre Fachkenntnisse absprichst, in ich gespannt wer dir antworten wird.


Nicht falsch verstehen. Ich meine damit, dass ich auf Grund, dass ich selber spiele, die Spieler und die Motivation nachvollziehen kann. (Die vergebenen Chancen, der schlechte Start in das Turnier usw...)
Die Mannschaft hat nicht schlecht gespielt. Es hat nur nicht für die Spitze gereicht.
Ich spreche keinem Kompetenz ab ! Auf keinen Fall !

Und somit mir einfach eingestehe, dass mit dem Potenzial (Gesamtbild) dieses Jahr einfach nur Bronze Pflicht ist.

Gold wäre unverdient, wenn man die Leistung der Anderen sieht.

snoot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
geralob
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 2482
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:

...
Was halt bitter ist, dass wir i-wie nur Gold holen, wenn wir gegen Kanada im Finale spielen.
...


Was folgt man daraus? In den Köpfen der Spieler ist immernoch eingebrannt, dass Canada das Ein und Alles ist und es heißt "gewinnen oder sterben". Nach einem Canada-Spiel ist man mental einfach nur ein Wrack jedes Mal, auch wenn das niemand zugeben möchte. Unterbewußt ist man schon Weltmeister nach einem Sieg gegen Canada und wenn, wie dieses Jahr, direkt am Tag danach das Halbfinale stattfindet, dann ist man mental einfach noch nicht bereit, volle Leistung zu geben. Das ist schon eine Frechheit, finde ich, dass man Halbfinale und Viertelfinale direkt hintereinander auführt. Ich denke, hätten unsere einen Tag Pause dazwischen, wäre das Spiel womöglich ganz anders verlaufen.
Es muss allen im Team klar werden, dass Canada bei WMs nicht mehr und nicht weniger wert ist als andere Teams und ein Sieg gegen die ist nichts besonderes. Bei der Olympiade möge es natürlich anders sein...
Aber für russische Spieler und Fans wird Canada immer der einzig wahre Gegner bleiben und deshalb muss man mit allen Möglichkeiten verhindern, dass man gegen die früher als im Finale spielt.

Jascha hat folgendes geschrieben:
...So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.
...
...
Nicht falsch verstehen. Ich meine damit, dass ich auf Grund, dass ich selber spiele, die Spieler und die Motivation nachvollziehen kann. (Die vergebenen Chancen, der schlechte Start in das Turnier usw...)
Die Mannschaft hat nicht schlecht gespielt. Es hat nur nicht für die Spitze gereicht.
Ich spreche keinem Kompetenz ab ! Auf keinen Fall ! ...


Sorry, aber das ist ein typischer Fall von irgendwas hinschreiben und nachher seine eigenen Worte nicht mehr verantworten. ;) Die fett-markierten Aussagen sind für mich ein Widerspruch.

Ist ja eine geile Sache, dass du selber Eishockey spielst, nicht viele haben die Möglichkeit, aber ich bezweifele, dass es einen Unterschied macht, ob du nur hier im Forum das Eishockey "lebst" oder ob du in irgendeiner Dorfmannschaft spielst.
Mit dem "Stareishockey" auf Weltniveau hat beides nichts zu tun...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.05.2011, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

geralob hat folgendes geschrieben:
MaRule hat folgendes geschrieben:

...
Was halt bitter ist, dass wir i-wie nur Gold holen, wenn wir gegen Kanada im Finale spielen.
...


Was folgt man daraus? In den Köpfen der Spieler ist immernoch eingebrannt, dass Canada das Ein und Alles ist und es heißt "gewinnen oder sterben". Nach einem Canada-Spiel ist man mental einfach nur ein Wrack jedes Mal, auch wenn das niemand zugeben möchte. Unterbewußt ist man schon Weltmeister nach einem Sieg gegen Canada und wenn, wie dieses Jahr, direkt am Tag danach das Halbfinale stattfindet, dann ist man mental einfach noch nicht bereit, volle Leistung zu geben. Das ist schon eine Frechheit, finde ich, dass man Halbfinale und Viertelfinale direkt hintereinander auführt. Ich denke, hätten unsere einen Tag Pause dazwischen, wäre das Spiel womöglich ganz anders verlaufen.
Es muss allen im Team klar werden, dass Canada bei WMs nicht mehr und nicht weniger wert ist als andere Teams und ein Sieg gegen die ist nichts besonderes. Bei der Olympiade möge es natürlich anders sein...
Aber für russische Spieler und Fans wird Canada immer der einzig wahre Gegner bleiben und deshalb muss man mit allen Möglichkeiten verhindern, dass man gegen die früher als im Finale spielt.

Jascha hat folgendes geschrieben:
...So ab jetzt können mir nur noch die widersprechen, die selber Eishockey spielen. Ich Spiele selber und weiß über was ich Rede.
...
...
Nicht falsch verstehen. Ich meine damit, dass ich auf Grund, dass ich selber spiele, die Spieler und die Motivation nachvollziehen kann. (Die vergebenen Chancen, der schlechte Start in das Turnier usw...)
Die Mannschaft hat nicht schlecht gespielt. Es hat nur nicht für die Spitze gereicht.
Ich spreche keinem Kompetenz ab ! Auf keinen Fall ! ...


Sorry, aber das ist ein typischer Fall von irgendwas hinschreiben und nachher seine eigenen Worte nicht mehr verantworten. ;) Die fett-markierten Aussagen sind für mich ein Widerspruch.

Ist ja eine geile Sache, dass du selber Eishockey spielst, nicht viele haben die Möglichkeit, aber ich bezweifele, dass es einen Unterschied macht, ob du nur hier im Forum das Eishockey "lebst" oder ob du in irgendeiner Dorfmannschaft spielst.
Mit dem "Stareishockey" auf Weltniveau hat beides nichts zu tun...


Ich gebe zu, das die Aussage zu heftig war !

Aber unterm Strich wollte ich einfach nur sagen, das wir zurecht verloren haben und es nicht nur einen bestimmten Grund dafür gibt.

Ich bin jetzt schon soweit, dass wir bei der nächsten WM einfach unseren Kader mit Durchschnittsalter 25 Jahre spielen lassen und fertig. Scheiss drauf ob wir was holen !

ZZM Reihe raus.... (heißt nicht das die schlecht sind) aber haben keine Zukunft mehr.

Und endlich endlich mal Center ausbilden !!! Immer die scheiß Bullyverluste dumm2 dumm2 dumm2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Eishockey WM 2011 in Slowakei Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Spiel Nr. 4 • Halbfinale RUS-CAN Sams... MaRule Word Cup of Hockey 2016 88 23.09.2016, 09:26
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Halbfinale Russland vs. Finnland Sams... Bierbong Eishockey WM 2016 in Russland • Euro Hockey Tour 2015/2016 • Word Cup of Hockey 78 19.05.2016, 22:05
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Halbfinale • Russland vs. USA • 16.05... MaRule Eishockey WM 2015 in Tschechien • Euro Hockey Tour 2015 65 15.05.2015, 09:04
Keine neuen Beiträge U-18 Halbfinale RUS - SWE 23.04.11 MaRule Nationalmanchschaft (Euro Tour etc.) 40 21.04.2011, 16:32
Keine neuen Beiträge U-20 WM Halbfinale Russland - Schwede... MaRule Nationalmanchschaft (Euro Tour etc.) 164 03.01.2011, 14:04



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz