Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vladimir Klitschko vs. David Haye • Sa. 02.07. • 23:00 CET



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Boxen • Tennis • Basketball etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wer siegt?
Vladimir
80%
 80%  [ 12 ]
Haye
20%
 20%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 15

Autor Nachricht
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28.06.2011, 15:43    Titel: Vladimir Klitschko vs. David Haye • Sa. 02.07. • 23:00 CET Antworten mit Zitat

Wie gewohnt auf RTL
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex250
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 2006
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 28.06.2011, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Vladi macht das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 28.06.2011, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

der haye nervt mit seiner grossen klappe...

der sollte es lieber im ribg zeigen... puuh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 28.06.2011, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Wer hat für Haye gestimmt?

Nach dem Sturm Kampf von Samstag, bin ich der Meinung das man als Boxer in Deutschland nach Punkten nicht mehr verlieren kann!
Ich kann mich noch genau an einen Kampf von einem Russen erinnern, der den Kampf klar dominiert hat aber nach Punkten zu Unrecht (auch von Experten wurde das gesagt) verloren hat. Wurde übrigens dann auch hier diskutiert.

Ich war für den Sturm, aber ich habe den nicht vorne gesehen am Ende.

Haye kann nur gewinnen wenn er ihn K.O. schlägt. Seine K.O.-Quote hört sich gut an, aber er hat ja nicht gegen wirklich große Namen geboxt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Wer hat für Haye gestimmt?

Nach dem Sturm Kampf von Samstag, bin ich der Meinung das man als Boxer in Deutschland nach Punkten nicht mehr verlieren kann!
Ich kann mich noch genau an einen Kampf von einem Russen erinnern, der den Kampf klar dominiert hat aber nach Punkten zu Unrecht (auch von Experten wurde das gesagt) verloren hat. Wurde übrigens dann auch hier diskutiert.

Ich war für den Sturm, aber ich habe den nicht vorne gesehen am Ende.

Haye kann nur gewinnen wenn er ihn K.O. schlägt. Seine K.O.-Quote hört sich gut an, aber er hat ja nicht gegen wirklich große Namen geboxt.


Das war Lebedev gegen Muamer Huckic oder auf deutsch: Marco Huck. Der Kampf am Samstag war geil, die Entscheidung eine Farce. Adnan Kartic aka Felix Sturm ist der größte Lappen im Boxen. Vor Abraham hat er schon immer Angst gehabt und rennt davon, den wahren Weltmeister in seiner Gewichstklasse will er auch nicht kämpfen. Stattdessen irgendwelche handverlesenen Witz-Gegner. Der Ire war der erste einigermaßen ernstzunehmende und schon verliert er. Stürmchen will einfach nicht seinen Titel los werden und lieber geld machen als die sportliche Herausforderung zu suchen.

Klitschko - Haye ist der größte Kampf seit Vitaly - Lennox Lewis. Ich gebe Haye Chancen den Kampf zu gewinnen. Beide sind Weltmeister, am Samstag wird Boxgeschichte geschrieben.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Beide sind Weltmeister, am Samstag wird Boxgeschichte geschrieben.



Von Boxgeschichte würde ich nicht reden, da hat man von Haye noch keinen wirklich großen Kampf gesehen. (kann man einfach nicht mit Lewis oder Tyson gleichsetzen)
Aber es wird auf alle Fälle einer der besten Kämpfe seit den letzten Jaren!

Falls Wladimir verliert, wartet schon Vitaly auf Haye. Und das wird dann noch spektakulärer^^


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Punkten ist aber nicht nur in Deutschland so. Die Heimkämpfer werden sogut wie immer bevorteilt. In den USA ist es da fast normal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Beide sind Weltmeister, am Samstag wird Boxgeschichte geschrieben.



Von Boxgeschichte würde ich nicht reden, da hat man von Haye noch keinen wirklich großen Kampf gesehen. (kann man einfach nicht mit Lewis oder Tyson gleichsetzen)
Aber es wird auf alle Fälle einer der besten Kämpfe seit den letzten Jaren!

Falls Wladimir verliert, wartet schon Vitaly auf Haye. Und das wird dann noch spektakulärer^^


Link



lachen lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kolja85
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 09.09.2009
Beiträge: 427

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Wer hat für Haye gestimmt?

Nach dem Sturm Kampf von Samstag, bin ich der Meinung das man als Boxer in Deutschland nach Punkten nicht mehr verlieren kann!
Ich kann mich noch genau an einen Kampf von einem Russen erinnern, der den Kampf klar dominiert hat aber nach Punkten zu Unrecht (auch von Experten wurde das gesagt) verloren hat. Wurde übrigens dann auch hier diskutiert.

Ich war für den Sturm, aber ich habe den nicht vorne gesehen am Ende.

Haye kann nur gewinnen wenn er ihn K.O. schlägt. Seine K.O.-Quote hört sich gut an, aber er hat ja nicht gegen wirklich große Namen geboxt.


Ich habe für Haye gestimmt. Nicht das ich Haye irgendwie gut finde, aber ich kann die Klitschos einfach nicht ausstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
geralob
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 2482
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Versteht ihr denn nicht, dass die ganzen Beleidigungen und Beschimpfungen zu einer gut durchdachten und organisierten Kampagne gehören? Durch solche Geschichten oder durch "heiße" Presskonferenzen lockt man den dummen Zuschauer vor den Fernseher bzw. in die Arenen. Nicht mehr und nicht weniger, das war schon immer so. Ich bin mir sicher, hinter den Kameras schütteln sich Klichko und Haye die Hände, saufen zusammen und grinsen schon über die Kohle, die sie bekommen.
Allgemein geht mir persönlich die ganze Show drum rum bei den Klichkos gehörig auf die Nerven. Da geht es schon lange nicht mehr um Sport. Die Organisatoren wissen schon, dass die Wahrscheinlichkeit einer tollen sportlichen Unerhaltung sehr gering ist, deshalb der ganze Zirkus drum rum.

Naja, ich hoffe, dass Haye in diesem Kampf nicht geschmiert wurde von der Klichko-Mafia und fällt nicht 5 Sekunden vor Kampfende tot um... Ich traue keinem mehr in diesem Showgeschäft.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 29.06.2011, 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="sputnix"]
Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Beide sind Weltmeister, am Samstag wird Boxgeschichte geschrieben.



Von Boxgeschichte würde ich nicht reden, da hat man von Haye noch keinen wirklich großen Kampf gesehen. (kann man einfach nicht mit Lewis oder Tyson gleichsetzen)



Gewinnt Wladimir wird Boxgeschichte insofern geschrieben, dass zum ersten mal 2 Brüder alle (wichtigen) Titel halten. Haye hat im Schwergewicht bisher keinen großen Kampf gezeigt, da gebe ich dir recht. Gegen Valuev ist er gerannt und hat ein paar schnelle Kombos geschlagen. Das war keine große Kunst. Ich gebe dennoch ihm die größten Chancen aller momentanen Boxer im Schwergewicht.

@Geralob: Wie kommst du auf "Klitschko-Mafia"? Es ist bei weitem nicht so, dass die Klitschkos irgendwelchen Gegnern aus dem Weg gehen (so wie Stürmchen-Felix). Im Gegenteil! Dass das Schwergewicht seinen Reiz verloren hat, liegt nicht an den Klitschkos sondern an den Gegnern, die einfach nicht die Qualität haben aber gleichzeitig das ganz große Geld verdienen wollen.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
geralob
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 2482
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

@Sibir87

Ich glaube schon, dass die Klichkos in letzten Jahren sich die Gegner relativ passend auswählen. Am Anfang der Karriere war das vielleicht nicht so, da hatten die auch nicht so einen großen Einfluss. Da gab es einfach zu viele lächerliche Kämpfe, wo man schon von vornherein beim Angucken des Gegners sagen könnte, das lohnt sich doch nicht zu machen.

Aber ich kann es einfach nicht glauben, dass es auf der ganzen Welt keinen Schwergewichtsboxer gibt, der was drauf hat und der die beiden Brüder besiegen könnte. Auf der Erde leben rund 7 Milliarden Menschen und darunter gibt es keinen, der den Klichkos ebenbürtig ist? Soll das ein Witz sein?
Es gibt klar solche Leute, nur die haben wahrscheinlich noch nicht das nötige Budget dafür oder was weiss ich, was da noch für bürokratische Scheisse im Weg steht.
Ich will nur damit sagen, dass die Brüder garantiert nicht gegen einen super talentierten Mann kämpfen würden, der aber noch so tief in der Weltrangliste ist, dass der Kampf kein Geld einbringen würde. Es gibt bestimmt Boxer, die aufgrund beispielsweise einem miesen Promouter oder Manager gar nicht die Chance bekommen, gegen die Klichkos zu boxen... Ich habe nicht viel Ahnung von dem, wie so eine Kampfplanung hinter den Kulissen abläuft, aber es kann einfach nicht sein, dass Wladimir und Vitali die einzigen fähigen Schwergewichtler heutzutage sind.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

@Geralob: Es ist genau so wie du es geschrieben hast. Im Schwergewicht gibt es keine Qualität mehr. Das liegt vor allem daran, dass aus den USA keine echten Champs mehr kommen. Chambers und Areola haben als wohl beste US-Boxer keine Chance gehabt. Die Begründung, dass es wohl sehr gute Boxer geben muss, man muss sie nur finden, ist weit hergeholt. Es gibt auch Kämpfe, von denen die Klitschkos nicht wegrennen können (Pflichtherausforderer). Was meinst du wie sich die Promoter auf einen potentiellen Champ schmeissen würden. Schau dir die Weltrangliste an, alle hochplazierten wurden bereits besiegt. Die anderen rennen weg (Povetkin) oder wollen Kohle (Valuev). Den Klitschkos fehlen nur noch Haye und Adamek. Helenius ist zu jung, könnte aber die Klitschkos besiegen. Entweder sind die Klitschkos zu stark oder der Rest des Schwergewichts zu schlecht. Ich tippe auf eine Kombination aus beiden.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Klitschko vs. Haye: Wer gewinnt?

Noch zwei Tage, dann ist es soweit: Wladimir Klitschko und David Haye treffen in der Hamburger Imtech Arena (RTL/22:30) zum Vereinigungsduell im Schwergewicht aufeinander. Es handelt sich um den den größten Schwergewichtskampf seit dem Rematch zwischen Lennox Lewis und Evander Holyfield im Jahre 1999.

Boxen.de vergleicht die Stärken und Schwächen der beiden Boxer und bittet danach zur großen Abstimmung, wer den Mega-Fight am 2. Juli gewinnen wird.

Schnelligkeit: Wladimir Klitschko ist für seine Größe und sein Gewicht ungewöhnlich schnell, sowohl was die Beinarbeit, als auch was seine Schläge betrifft. Viele Gegner, u.a. “Fast” Eddie Chambers, gaben an, die Schnelligkeit Klitschkos unterschätzt zu haben und von ihm überrascht worden zu sein. Haye kommt hingegen aus einer leichteren Gewichtsklasse und hat seine Speed auch ins Schwergewicht mitgenommen.
Urteil: 10-10 Unentschieden

Schlagkraft: Wladimir Klitschko gilt derzeit als der wahrscheinlich härteste Puncher im Schwergewicht. Das zeigt zum einen seine respektable K.o.-Quote von 84,48 Prozent, aber auch der Zustand, dass Klitschko in seiner Statistik auch viele “echte” K.o.’s stehen hat, wo also der Gegner ausgezählt und nicht etwa durch den Referee oder Ringarzt aus dem Kampf genommen wurde. Klitschko hat in der Vergangenheit des Öfteren bewiesen, dass ein einziger Schlag von ihm reichen kann, um den Kampf vorzeitig zu beenden. David Haye’s Knockout-Quote ist mit 88,46 Prozent zwar etwas höher, dafür hat der Engländer nur knapp halb so viele Kämpfe bestritten. Im Schwergewicht konnte Haye vier von fünf Kämpfen vorzeitig gewinnen, was bedeutet, dass er seine Schlagkraft auch in die höhere Gewichtsklasse mitbringen konnte. Einen echten K.o. konnte Haye im Schwergewicht allerdings noch nicht feiern: alle Gegner sind nach Hayes Niederschlägen wieder aufgestanden und wurden vom Ringrichter aus dem Kampf genommen.
Urteil: 10-9 Klitschko

Erfahrung: Klitschko hat bereits 18 Mal um einen WM-Titel geboxt, wovon er 16 Mal als Sieger aus dem Ring stieg. Mit 58 Kämpfen hat Klitschko, der seit 1996 Profi ist, mehr als doppelt so viele Fights wie Haye auf dem Buckel (26). Das zeigt auch ein Blick auf die absolvierte Rundenzahl: während Klitschko 273 Runden als Profi bestritt, stand Haye erst 102 Runden im Ring.
Urteil: 10-9 Klitschko

Überraschungsmoment:
Klitschkos Kampfstil ist spätestens seit der Übernahme von Emanuel Steward sehr vorhersehbar. Klitschkos Gegner wissen, was sie erwartet. Der Grund, warum Klitschko dennoch so erfolgreich ist, ist, dass er das, was er macht, so gut macht. Nachdem der Gegner ein paar Runden mit dem Jab weichgeklopft worden ist, schlägt irgendwann der rechte Stahlhammer ein, der meist zum Ende des Kampfes führt. Hayes Stil ist hingegen schwieriger einzuschätzen: der Brite boxt zumeist aus der Rückwärtsbewegung, lauernd auf einen Fehler seines Gegenübers. Blitzschnell kommen dann plötzlich die Schläge, von denen der Gegner oft gar nicht weiß, woher sie eigentlich kommen.
Urteil: 10-9 Haye

Heimvorteil: Obwohl David Haye in Deutschland viele Fans hat, werden die Anhänger Klitschkos am Samstag in der Überzahl sein. Ein umstrittenes Punkturteil muss man aber nicht befürchten: zum einen geht der Kampf höchstwahrscheinlich nicht über die Runden, zum anderen gibt es in der Vergangenheit keinen einzigen Kampf Klitschkos, wo der Ukrainer die Hilfe der Punktrichter benötigt hätte. Sollte Klitschko aber exzessiv clinchen und sich auf seinen kleineren Gegner lehnen, hat er in Deutschland bessere Chancen, damit davonzukommen als beispielsweise in England. Haye nimmt es mit den Regeln oft auch nicht so genau und schlägt gerne auf den Hinterkopf seines Gegners, wenn dieser sich gerade abduckt. Sollte er das am Samstag zu häufig machen, liebäugelt der “Hayemaker” mit einer Disqualifikationsniederlage.
Urteil: 10-9 Klitschko


Quelle: .de/news/klitschko-vs-haye-wer-gewinnt-10562" target="_blank" rel="nofollow">http://www.boxen.de/news/klitschko-vs-haye-wer-gewinnt-10562
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Helenius ist zu jung, könnte aber die Klitschkos besiegen. Entweder sind die Klitschkos zu stark oder der Rest des Schwergewichts zu schlecht. Ich tippe auf eine Kombination aus beiden.



Ich bin von dem Finnen da nicht überzeugt, habe seinen Kampf gegen Samuel Peters gesehen und er würde gegen die Klitschkos verlieren.
Ich denke der größte Konkurrenten von denen wird Boytsov sein wenn er mal gegen einen von denen boxt. Meiner Meinung nach ist er besser als Haye!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Die Buchmacher sehen Klitschko nicht als den haushohen Favorit.
nur 63 zu 37 %. Quote liegt bei 1,61 auf Klitschko.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

geralob hat folgendes geschrieben:


Ich glaube schon, dass die Klichkos in letzten Jahren sich die Gegner relativ passend auswählen. Am Anfang der Karriere war das vielleicht nicht so, da hatten die auch nicht so einen großen Einfluss. Da gab es einfach zu viele lächerliche Kämpfe, wo man schon von vornherein beim Angucken des Gegners sagen könnte, das lohnt sich doch nicht zu machen.

Aber ich kann es einfach nicht glauben, dass es auf der ganzen Welt keinen Schwergewichtsboxer gibt, der was drauf hat und der die beiden Brüder besiegen könnte. Auf der Erde leben rund 7 Milliarden Menschen und darunter gibt es keinen, der den Klichkos ebenbürtig ist? Soll das ein Witz sein?
Es gibt klar solche Leute, nur die haben wahrscheinlich noch nicht das nötige Budget dafür oder was weiss ich, was da noch für bürokratische Scheisse im Weg steht.

Ich will nur damit sagen, dass die Brüder garantiert nicht gegen einen super talentierten Mann kämpfen würden, der aber noch so tief in der Weltrangliste ist, dass der Kampf kein Geld einbringen würde. Es gibt bestimmt Boxer, die aufgrund beispielsweise einem miesen Promouter oder Manager gar nicht die Chance bekommen, gegen die Klichkos zu boxen... Ich habe nicht viel Ahnung von dem, wie so eine Kampfplanung hinter den Kulissen abläuft, aber es kann einfach nicht sein, dass Wladimir und Vitali die einzigen fähigen Schwergewichtler heutzutage sind.



Ist aber ne komische Argumentation, findest du nicht ?

ich mein , in Russland leben 142 Millionen und sie gewinnen seit 1992 keine Goldmedaille und in Kanada sinds nur 35 Millionen Einwohner ...

Was haben Zahlen damit zu tun, wie und ob die Klitschkos dominant sind ?

Ich bin kein großer Fan von denen, aber sie sind nun mal dominant und diese Ära gehört ihnen. Punkt aus. Sie waren genug drüben in den USA und auch da hatten sie keine Gegner. Sie haben es allen bewiesen.

Wie Sibir schon schrieb, es gibt Pflichverteidigungen. Da wählste dir keinen Gegner aus. Sie haben alle geschlagen. jetzt fehlt Haye.

Vitali hat damals Lewis besiegt. Nur nicht die Punktrichter. Sie müssen keinem etwas noch beweisen und werden zu den größten Boxern aller Zeiten zählen.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

geralob hat folgendes geschrieben:

Allgemein geht mir persönlich die ganze Show drum rum bei den Klichkos gehörig auf die Nerven. Da geht es schon lange nicht mehr um Sport. Die Organisatoren wissen schon, dass die Wahrscheinlichkeit einer tollen sportlichen Unerhaltung sehr gering ist, deshalb der ganze Zirkus drum rum.

Naja, ich hoffe, dass Haye in diesem Kampf nicht geschmiert wurde von der Klichko-Mafia und fällt nicht 5 Sekunden vor Kampfende tot um... Ich traue keinem mehr in diesem Showgeschäft.


ich weiß nicht , wie du dich für Boxen interessierst und welche Kämpfe du gesehen hast.

Jedenfalls gibts diese Show schon seit der Ali Zeit und hat nix mit Klitschkos zu tun. Schwergewicht ist immer Show und das ist auch gut so.

Das war bei Ali so, das war bei Tyson so. Das soll immer so sein.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Jedenfalls gibts diese Show schon seit der Ali Zeit und hat nix mit Klitschkos zu tun. Schwergewicht ist immer Show und das ist auch gut so.

Das war bei Ali so, das war bei Tyson so. Das soll immer so sein.



So sehe ich das auch! Durch die ganze "Show" drum rum wird der Kampf nur angeheizt damit es dann im Kampf das gewisse Etwas gibt;)

Wenn man sich für Boxen interessiert, kennt man auch den "Thrilla in Manila". Der Kampf wurde durch das ganze drum herum erst das was er geworden ist. Was hätte ich alles gegeben um so Kämpfe heute noch live sehen zu können!

Haye heizt das ganze ja schon seit mehr als einem Jahr an. Bei dem Kampf wird es weit mehr als nur um den Titel gehen. Die Voraussetzungen für einen guten Kampf sind auf alle Fälle da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.06.2011, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mag sein das die ganze Show im Vorfeld und direkt vor dem Kampf für die Fans etwas ist, mich langweilt das einfach nur und lässt es in meinen Augen rein oberflächlich wirken.
Das schlimmste bei den Übertragungen bei RTL sind aber die Werbepausen zwischen den Runden, statt eine Analyse der Runde zu sehen, bekommt man zum X-mal vorgesetzt das man sich mit der Bindeneinlage/Tampon "Fickmichtot XXL" sogar am Boden des Marianengraben trocken wie in der Sahara fühlt oder sich diese so natürlich anfühlt das man sogar beim Geschlechtsakt nicht merkt obs der Schwanz ist oder das Tampon was einen grad vögelt.
Auch immer wieder sehr aufregend: Meine Frau liebt mich, obwohl ich Potenzprobleme habe... Dann reib dir dein Ding nicht mit Speed ein...

Sry wegen Offtopic bin etwas abgeschweift.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 01.07.2011, 04:24    Titel: Antworten mit Zitat

ich sehe es so klichko ist der beste seiner zeit. ich glaube anfang bis mitte der 90er hätte klichko nicht so viele chancen so groß zu werden.

es gibt leider zur zeit nicht mall eine hand voll boxer die auf seinem level sind und nicht schiss haben gegen den zu boxen.

in den 90ern war es anders. trinken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 01.07.2011, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt wird sogar gesagt, das der Kampf bei starkem Regen abgesagt werden könnte, weil die Zuschauer nicht vor dem Regen (im HSV Stadion) geschützt sind.
Meiner Meinung nach wieder nur Show um Zuschauer aufmerksam auf den Kampf zu machen! Als ob das nicht schon von Anfang an klar war das es Regnen könnte dumm2

http://sport.t-online.de/klitschko-gegen-haye-droht-ins-wasser-zu-fallen/id_47625792/index
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 01.07.2011, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

von mir aus können die boxer mit einer hand regenschirme halten aber ich will den kampf sehen.

das ganze gelabber geht mir langsam auf den sack... puuh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 01.07.2011, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Jetzt wird sogar gesagt, das der Kampf bei starkem Regen abgesagt werden könnte, weil die Zuschauer nicht vor dem Regen (im HSV Stadion) geschützt sind.
Meiner Meinung nach wieder nur Show um Zuschauer aufmerksam auf den Kampf zu machen! Als ob das nicht schon von Anfang an klar war das es Regnen könnte dumm2

http://sport.t-online.de/klitschko-gegen-haye-droht-ins-wasser-zu-fallen/id_47625792/index


Matthias Bolhöfer, RTL-Pressesprecher, erklärt: “Eine theoretische Möglichkeit, dass der Kampf ausfällt, gibt es. Bei außergewöhnlichem Starkregen.” Er ergänzt jedoch: “Es müsste mehr als Hunde und Katzen regnen, um uns in Verlegenheit zu bringen.”
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
#17 kovalchuk
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lippstadt/ NRW

BeitragVerfasst am: 02.07.2011, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

was ?! in hamburg könnte es regnen?
für mich ist boxen noch nie ein sport gewesen, das ganze gequatsche über diesen kampf untermauert das
dass ein boxer selber sich vor die kamera stellt und wörter wie schow und spektakulär gebraucht sagt doch schon alles.

bester boxkampf bisher: halmich gegen raab, weil der einzige wahre :P
_________________
Rest In Peace Локомотив Ярославль!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 02.07.2011, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

#17 kovalchuk hat folgendes geschrieben:
was ?! in hamburg könnte es regnen?
für mich ist boxen noch nie ein sport gewesen, das ganze gequatsche über diesen kampf untermauert das
dass ein boxer selber sich vor die kamera stellt und wörter wie schow und spektakulär gebraucht sagt doch schon alles.

bester boxkampf bisher: halmich gegen raab, weil der einzige wahre :P


oh man ....
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 03.07.2011, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat


_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 03.07.2011, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Geschichte wurde geschrieben. Wladimir Klitschko geht als der Boxer mit dem kühlsten Kopf in die Geschichte ein, Haye war bloß ein Wannabe auch wenn er eine gute Defensivarbeit zeigte.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ovi
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.05.2007
Beiträge: 712

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt will wohl vitali auch gegen haye boxen
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

die sollten jetzt aufhören und nie wieder boxen. dann gehen die als sieger und weltmeister in die geschichte eingehen. wenn die aber weiter machen und die titel verlieren gehen die als losser in die geschichte ein... think
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

sputnix hat folgendes geschrieben:
die sollten jetzt aufhören und nie wieder boxen. dann gehen die als sieger und weltmeister in die geschichte eingehen. wenn die aber weiter machen und die titel verlieren gehen die als losser in die geschichte ein... think


Durch die ganzen Titel können sie schon mal keine Looser werden. Höchstens nur wenn sie nur noch verlieren, aber dafür ist kein Gegner in Sicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierbong
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Verdienter Sieg für Wladimir. Hab es ihm echt vom Herzen gegönnt. yeahhh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

sputnix hat folgendes geschrieben:
die sollten jetzt aufhören und nie wieder boxen. dann gehen die als sieger und weltmeister in die geschichte eingehen. wenn die aber weiter machen und die titel verlieren gehen die als losser in die geschichte ein... think


Wird definitiv nicht passieren, da der Vertrag mit RTL noch über weitere 6 Kämpfe geht. Vitali ist mit seinen 39 Jahren nah am Karriereende, ich wünsche, dass es beiden erspart sein wird nur aus finanziellen Gründen in den Ring zu steigen. Ali, Tyson und aktuell Holyfield mussten Comebacks geben um finanziell abgesichert zu sein.

Ich hoffe, dass beide noch einige Kämpfe machen. Dass man auch mal verlieren kann, gehört zum Sport und ich glaube nicht dass es dem Ansehen der beiden schaden würde. Dafür war und ist ihre Phase zu dominant. Tyson gilt immer noch (zurecht) als einer der besten Boxer aller Zeiten und dass obwohl er gegen "Granaten" wie James "Buster" Douglas, Danny Williams oder Kevin McBride verloren hat.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sie sollten aussteigen, der Vertrag besagt, dass sie dies jeder zeit tun können. es heißt doch man soll aussteigen wenns am schönsten ist, die meisten tun es nicht.

sie haben ihr ziel erreicht, weiter nach oben geht es nicht mehr.

_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex250
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 2006
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

winken ( das Bild Nr. 3 sieht bissl verdächtigt aus)



Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

russian-rocket hat folgendes geschrieben:

sie haben ihr ziel erreicht, weiter nach oben geht es nicht mehr.




Stimmt nicht ganz. Die Klitschkos wollten alle wichtigen Titel haben, aber einer fehlt denen jetzt noch immer. Klitschko hat nach dem Kampf gegen Haye den "Super Champion" Titel bekommen und der reguläre Gürtel der WBA wird im Kampf Povetkin vs. Chagaev vergeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 11.07.2011, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Alex250 hat folgendes geschrieben:
winken ( das Bild Nr. 3 sieht bissl verdächtigt aus)



Link



klichko träumt nachts wohl davon. ich meine das was auf dem bild 3 zu sehen ist.... lachen lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Boxen • Tennis • Basketball etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Klitschko-Brüder verlängern TV-Vertra... russian-rocket Boxen • Tennis • Basketball etc. 1 05.11.2012, 15:00
Keine neuen Beiträge Boxen • Sa 8.9 • Vitali Klitschko vs ... russian-rocket Boxen • Tennis • Basketball etc. 0 01.09.2012, 09:00
Keine neuen Beiträge Boxen: Klitschko-Thomson • Povetkin-R... russian-rocket Boxen • Tennis • Basketball etc. 2 07.07.2012, 16:06
Keine neuen Beiträge Boxen • Sa. 14.07. • David Haye vs. D... ZarRom Boxen • Tennis • Basketball etc. 6 12.05.2012, 23:43
Keine neuen Beiträge Boxen • V. Klitschko vs. Adamek • Sa.... russian-rocket Boxen • Tennis • Basketball etc. 10 02.09.2011, 22:08



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz