Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spiel Nr. 8 • Russland vs. USA • 16.05.13 • 11:55 h


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Eishockey WM 2013 in Schweden / Finnland
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie soll es nun weiter gehen?
Bilyaletdinov soll bleiben.
80%
 80%  [ 20 ]
Bilyaletdinov soll gehen.
20%
 20%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 25

Autor Nachricht
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

heute waren: 38 registrierte Benutzer online. clap
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi hab das Spiel nicht gesehen wegen Arbeit. Als ich das Ergebnis gesehen habe war ich geschockt. Hab mit einem Ausscheiden gerechnet aber nicht in der Höhe. Kann einer sagen wie Ovetchkin gespielt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich lange rausgehalten. Ich bin geschockt!

Ganz ehrlich, bitte hört auf stinkende Scheiße schön zu reden!!!
Wir wurden heute von den Amis richtig vergewaltigt!!! Das ist Fakt!
dumm2

1. Wir haben heute 3:8 verloren!
2. Wir haben gegen Frankreich verloren!
3. Wir haben dieses Turnier wie Pussys gespielt!

Ich kann mich noch schön an Kommentare erinnern, das Galchenyk und Oshie zweite Wahl sind! dumm2
Oder, manche spiele sind nicht sooooooo wichtig! - Bullshit!
Freunde wacht auf! Eure vermeintlich zweite amerikanische Mannschaft, die ja angeblich nicht viel Wert auf die WM legt, hat uns heute sauber in Po gef.ckt!

Fazit ist also, dass etwas falsch läuft!

Aus meiner Sicht:
1. Hoher Altersdurchschnitt! - ein Yakupov ist 3 mal mehr Wert als ein Mozyakin, oder Perezhogin!!! Wieder bestätigt!!! Nur heiße Luft und keine Leistung, wenns drauf ankommt!
2. Überheblichkeit! Man hat Vancouver und WM 2010, 2011 vergessen!

3. evtl. zu hohe Erwartungen??
4. Zu wenig Motivation seitens des Trainerstaabs und dadurch zu wenig Emotion! - Byl soll bleiben!?! - ich weiß nicht, bin mir auch nicht sicher. Aber er soll eigentlich bleiben und in Sotchi zeigt sich alles!

Meint ihr nur durch Malkin, Datsyk und Voynov haben wir in Sotchi schon gewonnen? Hahahaha träumt weiter!
Da muss sich mehr ändern - hauptsächlich auf der Seite der Motivation!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:
Ich habe mich lange rausgehalten. Ich bin geschockt!

Ganz ehrlich, bitte hört auf stinkende Scheiße schön zu reden!!!
Wir wurden heute von den Amis richtig vergewaltigt!!! Das ist Fakt!
dumm2

1. Wir haben heute 3:8 verloren!
2. Wir haben gegen Frankreich verloren!
3. Wir haben dieses Turnier wie Pussys gespielt!

Ich kann mich noch schön an Kommentare erinnern, das Galchenyk und Oshie zweite Wahl sind! dumm2
Oder, manche spiele sind nicht sooooooo wichtig! - Bullshit!
Freunde wacht auf! Eure vermeintlich zweite amerikanische Mannschaft, die ja angeblich nicht viel Wert auf die WM legt, hat uns heute sauber in Po gef.ckt!

Fazit ist also, dass etwas falsch läuft!

Aus meiner Sicht:
1. Hoher Altersdurchschnitt! - ein Yakupov ist 3 mal mehr Wert als ein Mozyakin, oder Perezhogin!!! Wieder bestätigt!!! Nur heiße Luft und keine Leistung, wenns drauf ankommt!
2. Überheblichkeit! Man hat Vancouver und WM 2010, 2011 vergessen!

3. evtl. zu hohe Erwartungen??
4. Zu wenig Motivation seitens des Trainerstaabs und dadurch zu wenig Emotion! - Byl soll bleiben!?! - ich weiß nicht, bin mir auch nicht sicher. Aber er soll eigentlich bleiben und in Sotchi zeigt sich alles!

Meint ihr nur durch Malkin, Datsyk und Voynov haben wir in Sotchi schon gewonnen? Hahahaha träumt weiter!
Da muss sich mehr ändern - hauptsächlich auf der Seite der Motivation!



Stimm ich dir zu clap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

runation hat folgendes geschrieben:
Hi hab das Spiel nicht gesehen wegen Arbeit. Als ich das Ergebnis gesehen habe war ich geschockt. Hab mit einem Ausscheiden gerechnet aber nicht in der Höhe. Kann einer sagen wie Ovetchkin gespielt hat.


ovi hat ordentlich gespielt, war noch einer der auffäligsten und zudem noch an 2 toren beteiligt. leider schien kovalchuk verletzt gewesen zu sein, somit hat leider die erste reihe nicht so funktioniert wie sie sollte.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:


Aus meiner Sicht:
1. Hoher Altersdurchschnitt! - ein Yakupov ist 3 mal mehr Wert als ein Mozyakin, oder Perezhogin!!! Wieder bestätigt!!! Nur heiße Luft und keine Leistung, wenns drauf ankommt!
2. Überheblichkeit! Man hat Vancouver und WM 2010, 2011 vergessen!

3. evtl. zu hohe Erwartungen??
4. Zu wenig Motivation seitens des Trainerstaabs und dadurch zu wenig Emotion! - Byl soll bleiben!?! - ich weiß nicht, bin mir auch nicht sicher. Aber er soll eigentlich bleiben und in Sotchi zeigt sich alles!

Meint ihr nur durch Malkin, Datsyk und Voynov haben wir in Sotchi schon gewonnen? Hahahaha träumt weiter!
Da muss sich mehr ändern - hauptsächlich auf der Seite der Motivation!


Zu Punkt 1 : Das muss Yakupov erstmal auch beweisen. Und ja er wird noch eine wichtige Rolle in der Sbornaja spielen. Aber du bist einfach zu fixiert auf diesen Spieler. Auch durch Yakupov und Tarasenko wäre die WM nicht besser abgelaufen.

Wie Gimyaev sagte. Bei uns ist es nicht möglich, solche Spieler einfach zu nominieren. Weil wir alle jedes Jahr Gold erwarten und auch der Verband. USA kann dann locker junge Spieler mitnehmen, weil absolut kein Druck von den Medien kommt.

Zu Punkt 2 : Das werden russische Sportler immer haben und nie komplett ablegen können. Siehe Fußball. Wenn man sich bei gewissen Spielen nicht mal gescheit aufwärmt, ist es überheblich ja.


3. Die Erwartungen sind immer hoch. Jetzt gits paar Wochen Shitstorm und ab Oktober reden wieder die meisten nur von Gold in Sotchi und Gold bei der nächsten WM.


Zu Punkt 4: Da sieht man es doch wieder gut. Letztes Jahr Weltmeister. Dieses Jahr blamable WM und viele fordern , dass Bill geht. Schön und gut ... Wer kommt dann ? Znarok ? Macht er dann aus einem Mozyakin einen Crosby ?

Man soll auch etwas realistisch das ganze sehen. Russland hat keine 4 Topreihen mit Weltklasseniveau.

Und zu deinen aufgezählten Spielern. Das ist das einzige was Russland hat. Malkin und Dats in Topform machen unser Team nicht nur um eine Klasse stärker. Der Erfolg wird vor allem von unseren Centern abhängig sein. Und es sind nicht nur die 2+ Voynov.


Russland hat genug gute Spieler mit Potential. Für viele kommt aber Sotchi zu früh, was die große Verantwortung angeht.

Voynov, Kulikov sind gute Defs. Orlov hat auch Riesenpotential. Markov, wenn er fit ist, gehört auch zum erweiterten Kreis.

Malkin, Datsyuk, Semin müssen nach Sotchi. Dazu die erwähnten Defs.

Bleibt abzuwarten, wie Tarasenko und Yakupov die erste Hälfte der nächsten Saison spielen. Wenn sie gut spielen, würde ich sie persönlich nehmen. Wobei das einfach auch eine krasse Belastung für so einen Yakupov wäre.


Unsere jungen Spieler haben generell viel Potential. Ich denke da an Burmistrov und Grigorenko. Aber solche Spieler können auch schnell kaputt gehen bei bestimmten NHL Teams. Siehe Burmistrov.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

alex hat folgendes geschrieben:
russian-rocket hat folgendes geschrieben:


danker fuer das video!
Gimaev hat alles sehr gut erklaert!

da schrieb heute einer, er faende Gimaev total scheisse - ich stimme dem nicht zu! da gibt es schon viel schlechtere "spezies", Gimaev hat gerade so ziemlich ALLE PROBLEME, sachlich und realitaetsbezogen erklaert. kein muell gelabert - solche spezies sind leider nicht oft zu sehen....


Genau richtig!!!
Streicht die Illusion von einem Durchmarsch in Sotchi! ccc
Es ist noch viel Arbeit bis dahin!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die meisten schauen hier Eishockey wirklich erst seit 08.
Wir sollten froh sein so eine Niederlage überhaupt als Blamage bezeichnen zu können, früher war das ganz anders.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jascha
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 852
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
Jascha hat folgendes geschrieben:


Aus meiner Sicht:
1. Hoher Altersdurchschnitt! - ein Yakupov ist 3 mal mehr Wert als ein Mozyakin, oder Perezhogin!!! Wieder bestätigt!!! Nur heiße Luft und keine Leistung, wenns drauf ankommt!
2. Überheblichkeit! Man hat Vancouver und WM 2010, 2011 vergessen!

3. evtl. zu hohe Erwartungen??
4. Zu wenig Motivation seitens des Trainerstaabs und dadurch zu wenig Emotion! - Byl soll bleiben!?! - ich weiß nicht, bin mir auch nicht sicher. Aber er soll eigentlich bleiben und in Sotchi zeigt sich alles!

Meint ihr nur durch Malkin, Datsyk und Voynov haben wir in Sotchi schon gewonnen? Hahahaha träumt weiter!
Da muss sich mehr ändern - hauptsächlich auf der Seite der Motivation!


Zu Punkt 1 : Das muss Yakupov erstmal auch beweisen. Und ja er wird noch eine wichtige Rolle in der Sbornaja spielen. Aber du bist einfach zu fixiert auf diesen Spieler. Auch durch Yakupov und Tarasenko wäre die WM nicht besser abgelaufen.

Wie Gimyaev sagte. Bei uns ist es nicht möglich, solche Spieler einfach zu nominieren. Weil wir alle jedes Jahr Gold erwarten und auch der Verband. USA kann dann locker junge Spieler mitnehmen, weil absolut kein Druck von den Medien kommt.

Zu Punkt 2 : Das werden russische Sportler immer haben und nie komplett ablegen können. Siehe Fußball. Wenn man sich bei gewissen Spielen nicht mal gescheit aufwärmt, ist es überheblich ja.


3. Die Erwartungen sind immer hoch. Jetzt gits paar Wochen Shitstorm und ab Oktober reden wieder die meisten nur von Gold in Sotchi und Gold bei der nächsten WM.


Zu Punkt 4: Da sieht man es doch wieder gut. Letztes Jahr Weltmeister. Dieses Jahr blamable WM und viele fordern , dass Bill geht. Schön und gut ... Wer kommt dann ? Znarok ? Macht er dann aus einem Mozyakin einen Crosby ?

Man soll auch etwas realistisch das ganze sehen. Russland hat keine 4 Topreihen mit Weltklasseniveau.

Und zu deinen aufgezählten Spielern. Das ist das einzige was Russland hat. Malkin und Dats in Topform machen unser Team nicht nur um eine Klasse stärker. Der Erfolg wird vor allem von unseren Centern abhängig sein. Und es sind nicht nur die 2+ Voynov.


Russland hat genug gute Spieler mit Potential. Für viele kommt aber Sotchi zu früh, was die große Verantwortung angeht.

Voynov, Kulikov sind gute Defs. Orlov hat auch Riesenpotential. Markov, wenn er fit ist, gehört auch zum erweiterten Kreis.

Malkin, Datsyuk, Semin müssen nach Sotchi. Dazu die erwähnten Defs.

Bleibt abzuwarten, wie Tarasenko und Yakupov die erste Hälfte der nächsten Saison spielen. Wenn sie gut spielen, würde ich sie persönlich nehmen. Wobei das einfach auch eine krasse Belastung für so einen Yakupov wäre.


Unsere jungen Spieler haben generell viel Potential. Ich denke da an Burmistrov und Grigorenko. Aber solche Spieler können auch schnell kaputt gehen bei bestimmten NHL Teams. Siehe Burmistrov.


Geb dir in allen Punkten recht!

Byl kann nicht gehen, aber er soll sich die Situation auf jeden Fall richtig ansehen und die richtigen Schlüsse draus ziehen.

PS:
Was machen wir, wenn Datsyk und Malkin, verletzt sind?
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?
Was machen wir gegen Crosby, Stamkos, Toews, Nash, Letang USW.
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:


Genau richtig!!!
Streicht die Illusion von einem Durchmarsch in Sotchi! ccc
Es ist noch viel Arbeit bis dahin!


Also ich hab sie seit Vancouver nicht.

Topfavorit auf Gold ist ganz klar Kanada. Dann kommt Schweden und dann wir mit Amis. So sehe ich die Reihenfolge.


Jascha hat folgendes geschrieben:


PS:
Was machen wir, wenn Datsyk und Malkin, verletzt sind?
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?
Was machen wir gegen Crosby, Stamkos, Toews, Nash, Letang USW.
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?



Guter Rat. und ich meins ernst. Viel Vodka kaufen und viel trinken, wenn diese 2 sich verletzten sollten winken lachen
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:
PS:
Was machen wir, wenn Datsyk und Malkin, verletzt sind?
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?
Was machen wir gegen Crosby, Stamkos, Toews, Nash, Letang USW.
Ist dann Sotchi automatisch gelaufen?


Wir spielen dann Kanadastyle und brechen paar Knöchel...

Du hast doch selbst gesehen wie letztes Jahr Malkin seine Mitspieler geboostet hat, die selben Spieler ohne Malkin dieses Jahr hast du auch gesehen.
1905 schreibt hier irgendwelchen Blödsinn mit passivem Spiel, um so zu spielen brauchen wir Verteidiger die die Topreihen der Gegner halten können, davon haben wir nicht viele, weder letztes Jahr noch dieses Jahr wurde so gespielt. Also können wir nur nach vorne spielen und wenn unsere Stürmer nicht genug Tore machen verlieren wir eben.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:

Guter Rat. und ich meins ernst. Viel Vodka kaufen und viel trinken, wenn diese 2 sich verletzten sollten winken lachen


Hör auf mein Lebensmotto zu verraten ;)
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Voynov, Kulikov sind gute Defs. Orlov hat auch Riesenpotential. Markov, wenn er fit ist, gehört auch zum erweiterten Kreis.

du hast Emelin vergessen er ist auch ein guter Defensiv man ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Jascha hat folgendes geschrieben:

Genau richtig!!!
Streicht die Illusion von einem Durchmarsch in Sotchi! ccc
Es ist noch viel Arbeit bis dahin!


Mit unter diese Illusionen haben uns 2010 das Genick gebrochen.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Tretjak#20 hat folgendes geschrieben:


du hast Emelin vergessen er ist auch ein guter Defensiv man ;)


An sich schon ja, aber ob er bis Sotchi fit wird ist ne andere Sache.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Aufjedenfall können wir auf Tyutin und Popov bei der olypia verzichten.

Ich bin auf jedenfall dafür das Bill bleibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tretjak#20 hat folgendes geschrieben:
Aufjedenfall können wir auf Tyutin und Popov bei der olypia verzichten.

Ich bin auf jedenfall dafür das Bill bleibt.


Popov hat mit Malkin richtig gut gespielt, das zeigt eben was so ein Spieler wie Malkin wert ist.
Bei Tyutin geb ich dir absolut recht, die Frage ist eher ob wir eine Wahl haben werden.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
Tretjak#20 hat folgendes geschrieben:
Aufjedenfall können wir auf Tyutin und Popov bei der olypia verzichten.

Ich bin auf jedenfall dafür das Bill bleibt.


Popov hat mit Malkin richtig gut gespielt, das zeigt eben was so ein Spieler wie Malkin wert ist.
Bei Tyutin geb ich dir absolut recht, die Frage ist eher ob wir eine Wahl haben werden.


Und was hällst du von Kokarev und Soin weil sie haben eingetlich nicht schlecht gespielt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Tretjak#20 hat folgendes geschrieben:

Und was hällst du von Kokarev und Soin weil sie haben eingetlich nicht schlecht gespielt.

Würden wohl beide rausfallen wenn die NHL Stars die vorderen Reihen füllen könnten.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Einige haben hier geschrieben das die Motivation nicht stimmt. Ich glaub aber viel mehr sind einige Spieler einfach nur satt von der WM da sie den Titel geholt haben die letzten Jahre, bzw. das einige schon mit dem Kopf in Sotchi sind.

MAn sollte junge hungrige Spieler zur WM schicken. Schlimmer als dieses Jahr kanns nicht werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

runation hat folgendes geschrieben:

MAn sollte junge hungrige Spieler zur WM schicken. Schlimmer als dieses Jahr kanns nicht werden.


Natürlich kann es, ich frag mich seit wann 80% der User Eishockey hier überhaupt verfolgen...
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ljoha
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2009
Beiträge: 428

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Naja die WM ist schon ziehmlich kurrios.
Die Kanadier waren doch ganz klar Favourit und kamen hier mit ihrer halben Olympiamannschaft an und sind genau so weit gekommen wie wir. Dabei sehen die Schweden überhaupt nicht stark aus und besonders effektiv spielen sie diese WM auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
runation hat folgendes geschrieben:

MAn sollte junge hungrige Spieler zur WM schicken. Schlimmer als dieses Jahr kanns nicht werden.


Natürlich kann es, ich frag mich seit wann 80% der User Eishockey hier überhaupt verfolgen...


Naja zumindest hat noch keine Mannschaft von uns all die Jahre gegen Frankreich verloren oder vor 2 oder 3 Jahren gegen Deutschland und gegen Eishockey Weltmacht Österreich schwer gewackelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaRule
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 19.05.2008
Beiträge: 6076
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

runation hat folgendes geschrieben:


Naja zumindest hat noch keine Mannschaft von uns all die Jahre gegen Frankreich verloren oder vor 2 oder 3 Jahren gegen Deutschland und gegen Eishockey Weltmacht Österreich schwer gewackelt.



2010 mit dem Olympiakader gegen Deutschland im Halbfinale mehr als gewackelt.

2011 in Bratislava 0:2 gegen Deutschland verloren.
_________________
Hаша сибирь мы гордимся тобой !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

runation hat folgendes geschrieben:

Naja zumindest hat noch keine Mannschaft von uns all die Jahre gegen Frankreich verloren oder vor 2 oder 3 Jahren gegen Deutschland und gegen Eishockey Weltmacht Österreich schwer gewackelt.


Kanada hat ja auch nie gegen die Schweiz verloren, oder Schweden gegen Weißrussland und das bei Olympia. USA haben auch nicht gegen Deutschland verloren gelle....
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

MaRule hat folgendes geschrieben:
runation hat folgendes geschrieben:


Naja zumindest hat noch keine Mannschaft von uns all die Jahre gegen Frankreich verloren oder vor 2 oder 3 Jahren gegen Deutschland und gegen Eishockey Weltmacht Österreich schwer gewackelt.



2010 mit dem Olympiakader gegen Deutschland im Halbfinale mehr als gewackelt.

2011 in Bratislava 0:2 gegen Deutschland verloren.


Ja mein ich doch. Diese Mannschaft ist satt. Die brauch Olympia aber keine WM mehr. Deshalb lasst doch die Jungen ran probiert was aus, schlimmer kanns nicht kommen. Haben ja mit unserer Star Truppe gegen Deutschland mehrfach schlecht ausgesehen und sogar historisch verloren genauso wie dieses Jahr gegen Frankreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eg0n
Draft Pick 1




Anmeldungsdatum: 09.05.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
runation hat folgendes geschrieben:

MAn sollte junge hungrige Spieler zur WM schicken. Schlimmer als dieses Jahr kanns nicht werden.


Natürlich kann es, ich frag mich seit wann 80% der User Eishockey hier überhaupt verfolgen...

Ich erinnere mich nur zu gut an 2000, als man 11. wurde. Man verlor so ziemlich gegen jeden Gegner.. Übrigens war damals Bil Assist Coach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Eg0n hat folgendes geschrieben:

Ich erinnere mich nur zu gut an 2000, als man 11. wurde. Man verlor so ziemlich gegen jeden Gegner.. Übrigens war damals Bil Assist Coach.


Und mit diesem genialen Beisatz willst du uns jetzt was sagen?
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Und bevor jetzt wieder gegen Bill gehetzt wird, wen sollen wir denn als Trainer einsetzten?
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
runation
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Man sollte nur mal das Auftreten der MAnnschaft 2008 und jetzt vergleichen.
Damals wollte man unbedingt diesen Titel, der Wille war einfach da.
Dieses Jahr sah das nach lockerem lustlosen Training aus. Wer weiß was da hinter den Kulissen ging. Wie lange sich die Herren das Nachleben von Helsinki angetaen haben usw..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eg0n
Draft Pick 1




Anmeldungsdatum: 09.05.2013
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
Eg0n hat folgendes geschrieben:

Ich erinnere mich nur zu gut an 2000, als man 11. wurde. Man verlor so ziemlich gegen jeden Gegner.. Übrigens war damals Bil Assist Coach.


Und mit diesem genialen Beisatz willst du uns jetzt was sagen?

Dass Bil im erwähnten Jahr nun mal Assist Coach war, mehr auch nicht.. Als Info für Die, die es nicht wussten.
Aber interpretier da ruhig mehr rein.. Sofern denn Bedarf besteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bierbong
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.05.2010
Beiträge: 1515

BeitragVerfasst am: 16.05.2013, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Protiva"]Und bevor jetzt wieder gegen Bill gehetzt wird, wen sollen wir denn als Trainer einsetzten?[/quote

Genau das habe ich auch einige in meinem Umfeld gefragt die direkt gegen Bill gehetzt haben...
Als Antwort kam Znaroks oder man wollte einen aus dem Ausland holen...

Mir kommt es so vor als ob manche in die Richtung einfach nur haten wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cherepanov_#7
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 02:12    Titel: Antworten mit Zitat

In Sotchi brauchen wir keine Ansammlung von Weltstars - wir brauchen ein Team! Und in diesem Team, sind auch die Rollenspieler unabdingbar! Deswegen kann ich die erneute Diskussion um Yakupov und co. einfach nicht nachvollziehen. Yakupov hat imo keinen Spot verdient. Mein Team Sotchi sieht wie folgt aus:

1.Reihe

Kovalchuk - Malkin - Radulov

Nikitin-Markov

Kovalchuk und Radulov haben im Grunde keinen Center nötig. Dies haben die zwei (wieder) bei dieser WM bewiesen. Beide können (eigentlich) auch gut arbeiten. Radulov ist ein ex Predator, mehr braucht man wohl nicht sagen. Und auch Kovi hat sich diesbezüglich extrem verbessert bei den Devils. Nur, beide haben es in den letzten Wochen höchstens im gegnerischen Drittel gezeigt. Malkin passt zu den zwei wie die Faust aufs Auge.

Markov ist ein sehr starker puck moving Dman! Er kann das Spiel aus der Tiefe aufbauen, kann starke Pässe an den Mann bringen und bewegt sich exzellent auf seinen Hufen. Einen besseren Quarterback haben wir so oder so nicht. Sein Nachteil ist klar das defensive Spiel. Hier würde ich eben Nikitin bevorzugen! Nikitin ist kein starker Skater, bringt aber im Grunde alles mit um vorne und hinten zu glänzen. Ganz wichtig, Nikitin ist groß, schwer und legt die nötige Härte an den Tag! Das große Eis wird ihm anfangs Probleme bereiten, nichtsdestotrotz hat er es letztes Jahr ganz gut hinbekommen. In erster Linie soll er die Defensive absichern. Beide aber, Markov und Nikitin, können von der Blauen treffen! Nikitin schießt starke one timer!

Das wäre unsere erste 5! Dieser Blog bietet eig alles was das Herz begehrt! Und dazu einen Malkin der zu jeder Zeit ein Spiel an sich reißen kann.

2.Reihe

Ovechkin - Datsyuk - Semin

Emelin - Voynov

Ovechkin braucht einen exzellenten Playmaker! Und keiner wird ihn besser einsetzen können als Pavel Datsyuk. Des Weiteren ist der 2way King auch exzellent in der Lage Ovechkins defensive Schwächen zu kaschieren. Beide Winger sind enorm Schussstark. Und auch Semin hat unter Hunter gelernt was es heißt nach hinten zu arbeiten. Zumindest macht er mittlerweile mehr als zu besten Caps Zeiten.

Voynov ist natürlich ein no brainer! MMn ist er unser stärkster Dman und mittlerweile auch ein Top NHL Verteidiger. Ziemlich komplett. Es gibt nicht viele die besser sind als er. Auch hier brauchts einen starken, toughen hitter! Auch hier wird Emelin in erster Linie für die defensive Absicherung verantwortlich sein. Der Junge stand Jahre bei Kazan unter Vertrag, ich denke für ihn werden die Umstellungen kaum der Rede wert sein.

3.Reihe

Artyukhin - Svitov - Soin

Nikulin -???

Das wird unsere checking line! Wir brauchen einen Artyukhin! Wir brauchen mehr Härte im Spiel! Wir brauchen Leute die unsere Stars schützen! In diesem Jahr waren wir viel zu Soft! Es kann nicht sein, dass Radulov und Kovalchuk permanent von irgendwelchen halbstarken Finnen bedrängt werden! Und dass Kovi sich letztendlich selbst "wehren" musste, ist eigentlich ein riesen Witz und Schande! Soin hat mir bei diesem Turnier eig ganz gut gefallen. Ich finde den kann man in so einer Aufstellung bringen!

Diese Reihe lassen wir gegen die Top Kanadier, Amerikaner, Schweden usw. spielen! Alle sind groß, defensiv stark, spielen extrem physisches Hockey und, das ist der entscheidende Punkt, sind KHL´er kennen das Eis, sind starke Skater! Nur, es fehlt eben noch der ideale Partner für Nikulin. Stelle mir da ein Pendant aus der KHL vor, finde aber, dass sich alle defer bei dieser WM nicht so richtig bewährt haben. Was meint ihr?

4.Reihe

Da muss man schauen in welche Richtung wir gehen wollen. Wir haben eig keine Spieler mehr die allein durch Talent den Gegner schlagen. Zumindest nicht wenn man vergleicht was die anderen Top Nationen auch weiter hinten für Star Potential aufbieten können.

Auch für eine weitere checking line fehlen uns auch irgendwo die Leute und würde viel zu viel Strafzeit fressen. Ich denke, dass uns hier deswegen eine Mischung aus beiden relativ gut zu Gesicht stehen würde!

Kulemin - Anisimov - Kusnetzov

Diese Reihe hat in Kulemin einen sehr starken Arbeiter! Hat einen Center mit Anisimov der zwar nichts wirklich sehr gut kann, hat aber auch keine elementaren Schwächen. Kusnetzov, der sich dieses Jahr unbedingt steigern muss, bringt die nötige Kreativität und ist immer für einen "Wow Effekt" zu haben.

Für diesen Block gilt es dann auch die passenden Dmen zu finden. Kulikov, Medvedev maybe??? Auf jeden Fall haben Leute wie Volchenkov (katastrophale Saison), Tyutin und co. nichts, aber auch gar nichts in der Sbornaja verloren!

Diese Mannschaft hätte im Grunde alles was es braucht! Wir hätten das schöne, passstarke russische Spiel gepaart mit Härte, Physis und Arbeitswillen! Und viele Fragezeichen gibt es da, mMn, nicht! Wo genau soll denn ein Yakupov spielen??? Kulemin hat zwar eine echt beschissene Saison, trotzdem werden wir ihn brauchen! Auch Kusnetzov hat sich dieses Jahr nicht großartig entwickelt! Trotzdem steht er noch klar über Yak! Und eine checking line, ist einfach unabdingbar!!! Also wo genau soll Yakupov spielen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
#17 kovalchuk
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lippstadt/ NRW

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 05:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich die NHL Playoffs anschaut, die kämpfen wie die Tiere. Das hat man bei unseren zuletzt 2009 gesehen, und das ist das größte Problem.

Vielleicht wachen die ja nach der blamage dieses Jahr auf um ihren Ruf wiederherzustellen und reissen sich in Sochi den Arsch auf
_________________
Rest In Peace Локомотив Ярославль!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

@Cherepanov_#7

Alles nur kein Arthyin, sonst spielen wir nur noch in Unterzahl.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Cherepanov_#7

Oh ja da gebe ich protiva recht bitte kein Arthyin.

Was hälst du wen der Partner von Nikulin Kalinin wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1905
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1359

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

bill hat mal wieder gezeigt wie eingeschräkt er reagieren kann, wenns nicht läuft. im prinzip, war die taktische vorgabe im angriff: lass es kovy und radu richten. es ist jedoch ziemlich leicht zu verteidigen wenn deine angriff stetts über die flanken kommen. dazu führte es, dass die beiden komplett ausgepowert waren. im 1/4 war selbst ein ovy (nach einem 12h flug?) fitter als die beiden. und das heißt was.


alex hat folgendes geschrieben:

finde auch schade, dass in 5 jahren KHL - 4 mal der meister dinamo oder ak bars hiess - beide mannschaften typisch "defensive und disziplin"-style spiel, und nur 1 mal hat offensiv style gewonnen (salavat). damit wird defensiv-modell als erfolgversprechend vorgegeben - und so versuchen die meisten vereine zu spielen. das ist aber nicht Russland style, wir koennen SCHLECHT defensiv spielen, wir haben viel griesseres OFFENSIVE-potential !


so sieht aus. mit dem system von bill verleugnet man das russische hockey. stellt euch vor der fc barcelona würde so spielen wie die italienische fussballnationalmannschaft. die sbornaja tut das grade.


Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:

Und was sehen wir in der NHL? Da kann man genau so sagen "Offense wins games, defense wins championships"!

Gutes Besipiel sind die Caps 2010, gewinnen die Presidents Trophy um dann in der ersten Runde der Playoffs auszuscheiden.

LA qualifiziert sich letztes Jahr als 8ter für die PO und gewinnt durch starke Defensive und überragendem Goalie den Stanley Cup.
.


und mit pens, hawks und teils die bruins hat man ein anderes beispeil. dieses "offense wins games, defense wins championships" mag sich auf die vereinsebene übertragen, aber international nur zum teil.


Eg0n hat folgendes geschrieben:

Ich erinnere mich nur zu gut an 2000, als man 11. wurde. Man verlor so ziemlich gegen jeden Gegner.. Übrigens war damals Bil Assist Coach.


sogar mehr. bill war praktisch der chef-trainer.

Protiva hat folgendes geschrieben:

1905 schreibt hier irgendwelchen Blödsinn mit passivem Spiel, um so zu spielen brauchen wir Verteidiger die die Topreihen der Gegner halten können, davon haben wir nicht viele, weder letztes Jahr noch dieses Jahr wurde so gespielt. Also können wir nur nach vorne spielen und wenn unsere Stürmer nicht genug Tore machen verlieren wir eben.


protiva zeigt mal wieder sein großes spielverstädnis. es geht um die spielweise. darum, das wir beim verteidigen die gegnerische zone komplett abgeben, erst in der neutralen zone anfangen zu verteidigen und selbst da nur mitlaufend, aktives angreifen erfolgt erst in der eigenen zone. die verteidiger sind in diesem system agieren "stehend" sprich bewegen sich wenig.

ein tip: nächstes mal das spiel wirklich ansehen. nicht nur saufen und "расея, фпирёт!" rufen.

Cherepanov_#7 hat folgendes geschrieben:


Das wird unsere checking line!


das märchen von der chekingline. braucht kein sau. wozu? auf vereinseben - ja. da hast du nicht so die spielerauswahl, auf nationalmannschaft ebene braucht mans nicht. zumindest nicht in einer so extremen form wie du sie jetzt niedergeschrieben hast. schwächt die mannschaft enorm. man sieht es selbst in der nhl, dass man langsam versucht vier gleichmässige reihen aufzubringen, klappt natürlich nur bedingt. jedoch mannschaften wie die bruins und hawks sind schon nahe dran. hat zu folge, kürzere shifts - dafür aber umso intensiver. sah man im 1/4 z.b. bei den amis: max. 30-35 sek. lange shifts und power pur. unsere spieler waren mit dieser intensiven spielweise des gegners völlig überfordert.
_________________
guryanov - rubtsov - kostin
sergachyov - samorukov
samsonov
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cherepanov_#7
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 25.01.2009
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

1905 hat folgendes geschrieben:


Cherepanov_#7 hat folgendes geschrieben:


Das wird unsere checking line!


das märchen von der chekingline. braucht kein sau. wozu? auf vereinseben - ja. da hast du nicht so die spielerauswahl, auf nationalmannschaft ebene braucht mans nicht. zumindest nicht in einer so extremen form wie du sie jetzt niedergeschrieben hast. schwächt die mannschaft enorm. man sieht es selbst in der nhl, dass man langsam versucht vier gleichmässige reihen aufzubringen, klappt natürlich nur bedingt. jedoch mannschaften wie die bruins und hawks sind schon nahe dran. hat zu folge, kürzere shifts - dafür aber umso intensiver. sah man im 1/4 z.b. bei den amis: max. 30-35 sek. lange shifts und power pur. unsere spieler waren mit dieser intensiven spielweise des gegners völlig überfordert.


Du schreibst es doch selbst:

da hast du nicht so die spielerauswahl

Für mich ein absoluter no brainer! Wenn ich mir im nachhinein unsere Vancouver Auswahl anschaue, ist es fast schon traurig wie extrem soft wir waren. Größtenteils ein Haufen Schönspieler, teilweise ohne jegliche Physis - dies auf NA Eis.

Ansonsten ist es mir völlig schleierhaft wie Du dem Potential, beispielsweise, der Kanadier entgegen wirken willst. Allein durch Talent werden wir die Truppe nicht schlagen. Selbst die US Amerikaner und Schweden sind da breiter und tiefer aufgestellt.

Wir können keine 4 gleichstarken Riehen aufbieten ohne dabei unsere zwei Starreihen aufzusplitten. Aber nur allein unsere ersten zwei Reihen können, qualitätstechnisch, den Unterschied gegenüber einem Team Kanada machen. Du schlägst sie auch nicht indem du aggressiveres forechecking spielen lässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

1905 hat folgendes geschrieben:
Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:

Und was sehen wir in der NHL? Da kann man genau so sagen "Offense wins games, defense wins championships"!

Gutes Besipiel sind die Caps 2010, gewinnen die Presidents Trophy um dann in der ersten Runde der Playoffs auszuscheiden.

LA qualifiziert sich letztes Jahr als 8ter für die PO und gewinnt durch starke Defensive und überragendem Goalie den Stanley Cup.
.


und mit pens, hawks und teils die bruins hat man ein anderes beispeil. dieses "offense wins games, defense wins championships" mag sich auf die vereinsebene übertragen, aber international nur zum teil.




Du musst schon gucken in welchem Zusammenhang ich das geschrieben habe!
Es wurde von jemandem geschrieben, dass den KHL Teams eine defensive Spielweise "vorgegeben" wird und darauf habe ich geantwortet.

KHL = Vereinsebene oder etwa nicht? winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1905
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1359

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Cherepanov_#7 hat folgendes geschrieben:


Für mich ein absoluter no brainer! Wenn ich mir im nachhinein unsere Vancouver Auswahl anschaue, ist es fast schon traurig wie extrem soft wir waren. Größtenteils ein Haufen Schönspieler, teilweise ohne jegliche Physis - dies auf NA Eis.

Ansonsten ist es mir völlig schleierhaft wie Du dem Potential, beispielsweise, der Kanadier entgegen wirken willst. Allein durch Talent werden wir die Truppe nicht schlagen. Selbst die US Amerikaner und Schweden sind da breiter und tiefer aufgestellt.

Wir können keine 4 gleichstarken Riehen aufbieten ohne dabei unsere zwei Starreihen aufzusplitten. Aber nur allein unsere ersten zwei Reihen können, qualitätstechnisch, den Unterschied gegenüber einem Team Kanada machen. Du schlägst sie auch nicht indem du aggressiveres forechecking spielen lässt.


weiß nicht was du hast. gerade im angriff können wir 4 spielstarke reihen aufstellen.

dieses ding die kanadier mit den eigenen waffen zu schlagen ist sinnlos. die machen das besser, werden es immer besser machen.

wir müssen konsequent unsere stärke ausnutzen: technische überlegenheit (z.b. selbst ein kokarev sah technisch besser aus als jeder ami) und schnelligkeit. gerade jetzt, wo international zero tolerance gepfiffen wird (außer natürlich in der khl), kommt es uns noch mehr entgegen.

das größte problem haben wir eigentlich nur in der verteidigung. die qualitativ den stürmern deutlich unterlegen ist, dadurch die stürmer mehr arbeiten müssen und ihre gesamte stärke zum teil dann ein wenig eingeschränkt ist.
_________________
guryanov - rubtsov - kostin
sergachyov - samorukov
samsonov
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

@1905

Es ist auch zu schwer direkt zu schreiben was du unter "passiven Spiel" verstehst oder?

Aber dein Tipp von wegen weniger saufen und dein Gag mit dem schlechten russisch ist schon Wahnsinn, fast schon unheimlich...

Das du der einzige Eishockey Experte bist wissen wir bereits und das unter Bykov und Zaharkin alles besser wäre ist auch nix neues.
Aber sag mal bist du es nicht langsam leid, seit 2 Jahren den gleichen Beitrag nur umformuliert zu posten?

Schande unserem Eishockey durch diesen Spielstil?
warum wirst du nicht einfach mal Natitrainer und zeigst uns wie du mit einer KHL Auswahl alle "schwindlig" spielst.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 17.05.2013, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die Verteidiger scheinen tatsächlich unsere größte Schwachstelle zu sein. Was ist mit folgenden Verteidigern:

-Grebeshkov
-Volchenkov
-Kalinin

Spielen die keine Rolle mehr bei Bill?
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

-Grebeshkov hat glaub soweit ich weiss unter Bill überhaupt nicht gespielt
-Kalinin wurde aussortiert, war schon bereits ab der 4. etappe der letzten tour nicht mehr dabei
-Volchenkov wurde damals schon zum channel one cup (aber aber damals glaube ich verletzt, sowie auch markov) nicht eingeladen und jetzt auch nicht zur wm.
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2007
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich die Devils in der NHL verfolge, würde ich auf Volchenkov nicht setzen ! Er ist leider nicht mehr das, was er in Ottawa war ! Er ist Schlitschuhtechnish sehr langsam und eine Checkmaschine ist er wie gesagt nicht mehr ! Sehr viele wünschen sich einen Buyout von ihm ! Seine letzte Saison war schon nicht gut und dieses Jahr war er noch schlechter ! Ein Kämpfer ist er zwar immer noch, der sich in jeden Schuß wirft, aber wie gesagt er kann vom Tempo her einfach nicht mithalten !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1905
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1359

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
@1905

Es ist auch zu schwer direkt zu schreiben was du unter "passiven Spiel" verstehst oder?

Aber dein Tipp von wegen weniger saufen und dein Gag mit dem schlechten russisch ist schon Wahnsinn, fast schon unheimlich...

Das du der einzige Eishockey Experte bist wissen wir bereits und das unter Bykov und Zaharkin alles besser wäre ist auch nix neues.
Aber sag mal bist du es nicht langsam leid, seit 2 Jahren den gleichen Beitrag nur umformuliert zu posten?

Schande unserem Eishockey durch diesen Spielstil?
warum wirst du nicht einfach mal Natitrainer und zeigst uns wie du mit einer KHL Auswahl alle "schwindlig" spielst.


ist ja gewiss nicht mein ding, wenn du zum thema eishockey nichts sagen kannst. schwer eben dem spiel zu folgen, wenn man dauernd zugedröhnt ist.
_________________
guryanov - rubtsov - kostin
sergachyov - samorukov
samsonov
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1905
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1359

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Die Verteidiger scheinen tatsächlich unsere größte Schwachstelle zu sein. Was ist mit folgenden Verteidigern:

-Grebeshkov
-Volchenkov
-Kalinin

Spielen die keine Rolle mehr bei Bill?



grebeshkov und kalinin haben auch stark abgebaut. dazu noch sind die beiden keine spielertypen die bill bevorzugt.

was das angeht sind bill und bykov besonders weit auseinander. während bill vorallem zerstörer typen bevorzugt, ist bykov besonders auf spielerische verteidiger (und gute skater) aus.

ein voynov wirds bei bill schwer haben. selbst ein tyuts war völlig von der rolle, obwohl in der nhl top-verteidiger. kulikov auch ein wackelkandidat.
_________________
guryanov - rubtsov - kostin
sergachyov - samorukov
samsonov
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guzador
Rookie




Anmeldungsdatum: 18.05.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen
Ich verfolge dieses Forum nun seit einigen Jahren und habe mich nun entschlossen, auch mal meine Comments abzugeben.

Die Diskussion in diesem Thread ist äusserst interessant, aber eigentlich grund falsch. Russland ist nicht gescheitert, weil das Team zu schlecht besetzt war. Ganz im Gegenteil: Russland hatte von allen Teams klar das beste Kader. Natürlich haben Malkin und Datsyuk gefehlt, und die Nichtnomination von Bob, Thikonov und Yakupov ist unverständlich. Jedoch haben andere Nationen viel mehr gewichtige Absenzen (z.B. die Schweiz: ohne Streit, Sbisa, Hiller, Brunner und Bärtschi, aber trotzdem zum ersten Mal im Finale). Russland hat sich einmal mehr selber geschlagen. Unübertreffbare Arroganz, mangelhafte Arbeitseinstellung, fehlender Leadership und Teamspirit, schlechtes Coaching, schlechte Torhüter und miserables Defensivverhalten.

Russland hat im ganzen Turnier nur einen überzeugenden Match gespielt (Gruppenspiel gegen die USA). Lettland und Slowakay waren enorm schwach, gegen Deutschland haben wir dank gütiger Mithilfe der Schiedsrichter gewonnen und wer wegen Österreich vier Tore kassiert hat im Halbfinale sowieso nichts verloren.

Schlüsselspiel war für mich das Spiel gegen Frankreich. Vermutlich das schlechteste WM Spiel unserer Jungs aller Zeiten. Null Einsatz, null Emotionen und insbesondere keine Reaktion im letzten Drittel. Bill hat in diesem Spiel als Coach ganz klar versagt, indem er mit seinem Schweigen die miserable Leistung geduldet hat. Die Linienumstellung (Tereschenko für Loktionov) war eben so grundfalsch wie die Tatsache, dass Tereschenko alle wichtigen Face-offs bestritten hat, obwohl im ganzen Spiel nicht eines gewonnen hat. Nach diesem Spiel hätte der Coach Kovy, Radulov und Nikulin heimschicken müssen, stattdessen belohnte er das arrogante Auftreten des Trios mit viel zu viel Eiszeit. Dies hat den Teamspirit total zerstört.

Manche werden mich wohl für diese Aussage hängen, aber Kovy ist für mich einer der Hauptursachen, wieso Russland versagt hat. Kovy hat trotz seinen 13 Skorerpunkten eine miserable WM gespielt. Sein Defensivverhalten, seine Arroganz und seine katastrophale Arbeitseinstellung ist kaum noch zu überbieten. Bei den Devils hat er sich zuletzt vorbildlich entwickelt (Leadership, Teamplay und Defensivverhalten), im Nationalteam kann er sich aber alles erlauben, weil er weiss, dass er für Olympia gesetzt ist. "Cherepano_#7" verlangt, dass für Olympia ein Team gebildet wird. Dann müssen aber unsere Divas entweder hart an der Leine geführt werden (was weder bei Bykov noch Bill der Fall ist) oder man muss solche Spieler konsequenterweise nicht aufstellen.

Desweiteren kann ich die Kritik am defensiven System von Bill nicht verstehen. Die Zeiten sind vorbei, als mit Offensivehockey wichtige Spiele gewonnen wurden. Selbst Russland hat vor einem Jahr nicht wegen der Offensive gewonnen, sondern wegen der besten Defensive. Aber wenn die Spieler das System nicht umsetzen, nützt auch das beste System nichts. Ebenfalls kann ich die Kritik gegen Perozoghin (für mich der beste Spieler an der WM) und Belov (sollte zwingend Nikulin als Abwehrchef ablösen) nicht nachvollziehen.

Ich hätte noch viel mehr zusagen, aber ich will es mit meinem ersten Post nicht gleich übertreiben rossija
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

guzador herzlich willkommen im forum trinken
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Der Tretyak geht mal ab... (interessantes interview)
EDIT: haha, wie geil als Fasel aus dem hintergrund kommt, die haben voll homiemässig abgecheckt yo!!!


_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 18.05.2013, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

1905 hat folgendes geschrieben:

ist ja gewiss nicht mein ding, wenn du zum thema eishockey nichts sagen kannst. schwer eben dem spiel zu folgen, wenn man dauernd zugedröhnt ist.


Bist schon ein echt lustiges Kerlchen. Aber Hauptsache du fühlst dich bestätigt und dadurch glücklich. Ich werde das nächste halbe Jahr deine kompetenten Comments wirklich vermissen.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Eishockey WM 2013 in Schweden / Finnland Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Tags
USA



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz