Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sergei Fedorov wechselt in die KHL



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> NHL / KHL
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 16:20    Titel: Sergei Fedorov wechselt in die KHL Antworten mit Zitat

http://news.sportbox.ru/Vidy_sporta/Hokkej/KHL/Hokkey-Sergey-Fedorov-soglasoval-kontrakt-s-Magnitkoy

Das ist wohl ein Hightligt, es ist zwar klar das er nicht mehr in seiner "Top Form" ist aber trotzdem ein genialer Spieler und meiner Meinung nach ist das ein Zeichen.

Für alle die des Russischen nicht ganz mächtig sind.

Sergei Fedorov wechselt in der kommenden Saison zu Magnitka, diesen Vertrag unterzeichnet er nächste Woche wenn er nach Moskau kommt.
Der Vertag gilt für 2 Jahre und er verdient 3,8 Mio Euro pro Saison.

Anscheind wird er dort mit seinem jungeren Bruder spielen, das hab ich allerdings nur gehört.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chomutov
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.05.2006
Beiträge: 1171
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

So lange es nicht offiziell ist, glaube ich es nicht.

Es gibt auch eine Meldung, dass Viktor Kozlov zu Salavat geht:

http://allhockey.ru/news/53971/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

wäre aber wirklich klasse

Über den Wechsel zu Magnitka steht sogar was bei Wikipedia

"On May 25, 2009, it was reported that Fedorov would sign a 2 year contract with Metallurg Magnitogorsk of the KHL. The deal is reportedly worth $3.8 million per year."
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Das währe richtig klasse wen Fedorov in die KHL wechseln würde yo!!!
Werden wir dan mal nächste woche sehen ob er den Vertrag unterschreibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wird er für Olympia nominiert, was denkt ihr think
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

datsyuk - malkin - zinoviev müssten gesetzt sein...

ob er an tereschenko vorbei kommt think
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NaschFanat
Lebende Legende




Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 1029
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin dann wohl einer der wenigen die nichts von dem Wechsel halten..

Fedorov = NHL!!!
klar,er ist lebende Legende des russischen Eishockey,hat Titel ohne Ende,aber NHL ist auf ihn zugeschnitten...er hat quasi seine ganze Kariere dort verbracht...er hat dem Washington zuletzt so sehr nach vorne geholfen und war mit den Russen dort total eingespielt...wie er sich im neuem Team macht bleibt ungewiss..
_________________
...это для тебя,Россия!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

NaschFanat hat folgendes geschrieben:
ich bin dann wohl einer der wenigen die nichts von dem Wechsel halten..

Fedorov = NHL!!!
klar,er ist lebende Legende des russischen Eishockey,hat Titel ohne Ende,aber NHL ist auf ihn zugeschnitten...er hat quasi seine ganze Kariere dort verbracht...er hat dem Washington zuletzt so sehr nach vorne geholfen und war mit den Russen dort total eingespielt...wie er sich im neuem Team macht bleibt ungewiss..



Ich sehe das etwas anders, es ist eigentlich nicht so wichtig wie er die neue Saison spielt, viel wichtiger in meinen Augen ist das er wirklich zurück kommt, das ist ein Zeichen.



Ob er für die Olympiade gesetzt wird, denke schon wenns sein muss auch im 4ten Block, allerdings ist die Frage ob er wirklich noch will bzw kann.
Hoffen auf das Beste.

Bin irgendwie mehr gespant auf die Aufstellung zur Olympiade in Sochi, da werden wir viele neue Gesichter sehen denke ich.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NaschFanat
Lebende Legende




Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 1029
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
NaschFanat hat folgendes geschrieben:
ich bin dann wohl einer der wenigen die nichts von dem Wechsel halten..

Fedorov = NHL!!!
klar,er ist lebende Legende des russischen Eishockey,hat Titel ohne Ende,aber NHL ist auf ihn zugeschnitten...er hat quasi seine ganze Kariere dort verbracht...er hat dem Washington zuletzt so sehr nach vorne geholfen und war mit den Russen dort total eingespielt...wie er sich im neuem Team macht bleibt ungewiss..




Ich sehe das etwas anders, es ist eigentlich nicht so wichtig wie er die neue Saison spielt, viel wichtiger in meinen Augen ist das er wirklich zurück kommt, das ist ein Zeichen.



Ob er für die Olympiade gesetzt wird, denke schon wenns sein muss auch im 4ten Block, allerdings ist die Frage ob er wirklich noch will bzw kann.
Hoffen auf das Beste.

Bin irgendwie mehr gespant auf die Aufstellung zur Olympiade in Sochi, da werden wir viele neue Gesichter sehen denke ich.




wichtiger für wenn?klar,es ist ein Zeichen und gut für's Ansehen der KHL.

aber mir wär lieber ein weiter gut spielender Fedorov
_________________
...это для тебя,Россия!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

warum sollte fedja in der KHL schlechter spielen?
im gegenteil: dort wird mehr eishockey gespielt, und nicht puck über die blaue geballert... und fedja ist ein sehr intelligenter und kreativer spieler.
wir werden also sehen, hoffentlich sehen wir ihn bei den OS2010
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

wo ist eigentlich der gute max afinogenov gelandet? hat er sich schon einen club in der khl gefunden? glaube nicht das er nächste saison noch bei buffalo spielt...
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CCCPAlex89
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 1722
Wohnort: Rahden

BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

NaschFanat hat folgendes geschrieben:
ich bin dann wohl einer der wenigen die nichts von dem Wechsel halten..

Fedorov = NHL!!!
klar,er ist lebende Legende des russischen Eishockey,hat Titel ohne Ende,aber NHL ist auf ihn zugeschnitten...er hat quasi seine ganze Kariere dort verbracht...er hat dem Washington zuletzt so sehr nach vorne geholfen und war mit den Russen dort total eingespielt...wie er sich im neuem Team macht bleibt ungewiss..


Also ich glaube kaum das Fedo dahin wechselt ...der bleibt bei den Caps..auf der caps seite steht auch nix... ich meine dort müsste es stehen schliesslich steht dort sogar was über robert müllers tod ...

sollte er doch wechseln würde ich es begrüßen wenn sein bruder zu den caps geht .. würde mir irgendwie gefallen wenn er den platz seines bruders einnimmt ... vllt wird er dann auch spielerisch besseR =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex250
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 2006
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Три причины возвращения Федорова


Новость о переходе прославленного хоккеиста Сергея Федорова из "Вашингтона" в "Металлург" комментирует обозреватель "СЭ Интернет" Игорь Ларин.

За последние часы в магнитогорском деле 39-летнего Сергея Федорова мало что изменилось. Информацию из сегодняшнего номера "СЭ" можно дополнить разве что такой подробностью: скорее всего, в ближайшие дни (это будет или в конце этой недели или в начале следующей) в Москве состоится встреча хоккеиста с генеральным менеджером магнитогорского "Металлурга" Геннадием Величкиным. Скорее всего, двухлетний контракт, почти все детали которого уже обговорены, на ней и будет подписан.

Главный вопрос: почему Федоров, в 1991 году неожиданно покинувший расположение сборной СССР, возвращается в Россию? Да еще в роли неограниченно свободного энхаэловского агента, в услугах которого всерьез заинтересован ряд клубов заокеанской лиги, в том числе его последняя команда "Вашингтон".

1) По нашей информации, выбор в пользу России был сделан по нескольким причинам. О первой и главной "СЭ" уже сообщил - Сергей всегда хотел завершить свою карьеру в одной команде и, если возможно, в одной тройке с младшим братом Федором. За последнего, обладающего всеми данными - габаритами, скоростью, броском, - у многих в семье, что называется, болит душа, поскольку реализовать свой очевиднейший талант 27-летний форвард пока так и не смог. Рядом со старшим братом, нет сомнений, эта реализация ему гарантирована. Как и рядом с гибким тренером Валерием Белоусовым, едва ли не лучше всех умеющим адаптировать к России звезд НХЛ.

2) Вторая причина - финансовая. В НХЛ в предстоящем сезоне будет понижен потолок зарплат - и тот же "Вашингтон", вычерпавший почти все ресурсы контрактами Александра Овечкина, Майка Грина и ряда других игроков, уже не способен предложить Федорову хотя бы повторение его прошлогоднего четырехмиллионного контракта. Спрос на Сергея на рынке свободных агентов, нет сомнений, был бы высоким, однако менять "Вашингтон" на очередной "Коламбус", в котором Федоров два года задыхался в сетях "дуболомного" хоккея, игрок не собирался. Кроме того, раздражающим фактором могли стать двойные стандарты, существующие в НХЛ. Где почти ровесник Сундин, никогда в этой лиге ничего не выигрывавший, мог получать контракты, чуть ли не в два раза солиднее федоровского.

3) Третью причину можно назвать карьерной или, если точнее, карьеристской. Сергей понимает, что играть на высшем уровне ему осталось всего лишь несколько лет. Он отлично обустроился в Детройте, где у него есть свой круг общения, однако интересную работу и этом городе, и в Северной Америке ему вряд ли удастся найти. В этом смысле Россия, пусть пока хоккеисту и незнакомая, - непаханое поле. Надо думать, семья Федоровых во главе с харизматичным Федоровым-старшим это прекрасно понимает - и держит в уме.

В целом возвращение Федорова - еще один сильный ход не только "Магнитки", но и всей КХЛ. Трехкратный чемпион СССР, мира и НХЛ, несколько недель назад в седьмом матче серии "Вашингтона" и "Рейнджерс" забивший золотой гол, - по-прежнему одна из главных фигур мирового хоккея. Дуэт Ягр - Федоров - лучшая реклама новой лиги. Будьте уверены, этим двойным ключом можно открывать двери не только на европейские рынки, но и на североамериканские.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haimat
Draft Pick 1




Anmeldungsdatum: 17.06.2008
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Kann das mal bitte einer übersetzen.... think think

danke!!!

Viele Grüße aus Kölle! daumen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Kozlov also auch in die KHL? würde den Bericht auf Allhockey unterstützen.

http://news.sportbox.ru/Vidy_sporta/Hokkej/KHL/Hokkey-Viktor-Kozlov-prodolzhit-karieru-v-Salavate-YUlaeve
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

habe gerade auch auf einer tschechischen seite gelesen - dass kozlov in die khl wechselt... mensch die liga wird immer attraktiver... ich glaub bei dieser eishockey wm, waren sogar schon mehr KHLer als NHL dabei... kann das sein oder war es doch andersrum? also ich meine beim gesamten turnier (nicht nur die russische mannschaft)
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Gimajev, sry falls ich den namen falsch schreibe, hatte schon wärend der WM gesagt das nächstes Jahr nach Olympia nicht soviele NHL Stars zur WM auflaufen werden und die KHL Spieler im Mittelpunkt stehen werden, so sollen es über 100 Spieler KHL sein.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sputnix
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beiträge: 5126

BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

russian-rocket hat folgendes geschrieben:
habe gerade auch auf einer tschechischen seite gelesen - dass kozlov in die khl wechselt... mensch die liga wird immer attraktiver... ich glaub bei dieser eishockey wm, waren sogar schon mehr KHLer als NHL dabei... kann das sein oder war es doch andersrum? also ich meine beim gesamten turnier (nicht nur die russische mannschaft)


na ja ich finde das auch nicht schlecht dass die alle zurück gehen aber das sind alles spieler die ihre besten tage schon hinter sich haben (obwohl man sagen muss dass die immer noch weltklasse sind) yo!!! yo!!! yo!!! yo!!! yo!!! yo!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
russian-rocket
Administrator



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 10267
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 17.06.2009, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

hat er jetzt den vertrag unterzeichnet? isses jetzt offiziell?
_________________

www.russianhockey.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tretjak#20
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 586
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt ist es Offiziell das Fedorov zu Magnitka wechselt.

http://allhockey.ru/khl/news/55428/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

das ist doch ma ein hammer, und das am frühen :) morgen

welcome back, djadja Fedja!
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schaibu
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 1105

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ob das wirklich seine Chancen für Olympia steigert ist die Frage. Wenn er mit Ovechkin und Semin in einer Rheie spielt, ist er Gold wert. Ob ihn Bykov sonnst berücksichtigt ist die Frage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iceman1402
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 539
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

nach der WM-2008 erübrigt sich doch deine frage von selbst
_________________
Футбол это поп. Хоккей это рок!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist wohl eher ob er noch zur Olympiade kommen will, ist ja schließlich nicht der jüngste.

Muss sagen die 2te Saison der KHL scheint recht ansehnlich zu werden.
Die 2 WM Titel haben auch ihren Beitrag geleistet das soviele gute Spieler aus anderen Ländern kommen.
Jetzt nur noch nen Sender finden der die KHL auch bei uns übertragen wird und alles ist gut.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AK84
Europameister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 527
Wohnort: Pirmasens

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es sehr schade das er die nhl verläst,in den 2 jahren wo er noch spielen will hätte er seinen persönlichen rekord verbessert was die nhl statistik angeht ,im fehl z.B noch 17 tore dann hätte er die 500 marke ereicht na ja was sols ist dem seine entscheidung ,ich mag in trotzdem er ist für mich der beste russe der in der nhl gespielt hatt hallo daumen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schaibu
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 06.04.2007
Beiträge: 1105

BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Interessantes Interview mit Zakharkin über Federov.

http://www.sovsport.ru/gazeta/article-item/336150

Er meint zuerst, dass man da aufpassen muss, und erst einmal nicht zu viel von ihm erwarten soll, da er sich erst einmal einleben und an die Situation gewöhnen muss.
Er sagt auch, dass die Sbornaya auf jeden Fall auf ihn baut, und ihn nicht erst bei der Eurotour beobachten muss, da seine Qualitäten eh bekannt sind, es sei den, man will ihn in einer bestimmten Rheie spielen sehen.
Außerdem behauptet er, dass es dem Zusammenspiel der Rheie Ovechkin- Fedorov- Semin nicht schlecht tun wird, wenn sie eine Saison nicht zusammen spielen.
Er ist sich auch sicher, das Fedorov kommt, wenn er gerufen wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> NHL / KHL Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zhirkov wechselt für 15 Mio von Chels... russian-rocket Diverses 39 06.08.2011, 20:14
Keine neuen Beiträge Kevin Kuranyi wechselt nach Russland ... CCCPAlex89 Diverses 6 09.05.2010, 09:41
Keine neuen Beiträge Bundesliga: Ruud van Nistelrooy wechs... CCCPAlex89 Diverses 14 24.01.2010, 14:09
Keine neuen Beiträge Viktor Kozlov wechselt zur Salavat Ju... AK84 NHL / KHL 8 09.06.2009, 18:51

Tags
Spiele, Sport



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz