Russian Hockey News & Videos
RussianHockey.de - Fanseite des Russischen Eishockey Teams


 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Für wen seid ihr bei der WM?


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Diverses
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.07.2010, 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:

Zu Punkt 1: Die Sowjetzeit war für alle Bürger kein Zuckerschlecken, Deutsche hatten es da aber besonders schwer. Stalin hat in den Deutschen Verräter gesehen und uns in Zwangarbeitslager gesteckt. Anschließend wurden wir als Nazis beschimpft. Für was? Dafür dass wir Deutsche uns zu Tode gearbeitet haben? Ein Ähnliches Schicksal hatten die Tschetschenen. Auch sie wurden gezwungen Tschetschenien in Richtung Kasachstan zu verlassen. Man kann nicht pauschal sagen, dass alle sowjetischen Bürger gleichermaßen Opfer waren. Einige Minderheiten hat es besonders hart getroffen.

Zu Punkt 3:Weil wir hier leben, bereitwillig Russland verlassen haben und weil wir hier vergleischweise sehr gute Chancen haben. Ich sage mal, dass hier jeder mit Fleiß viel erreichen kann. Ich sage nicht, dass wir alle so tun sollen, als seien wir nicht mit Russland verbunden. Das wäre falsch, aber wir sind nunmal hier und das ist auch gut so.

Zu Punkt 4: Der Großteil meiner Freunde ist deutsch. Sie sehen mich als einen von ihnen. Es gibt immer Idioten, die nicht wissen, dass Russlanddeutsche Deutsche sind.



Ich verstehe was du meinst, aber es klingt bissel seltsam wenn du von uns in Verbindung mit "Zwangslagern" und "zu Tode gearbeitet haben" sprichst, als ob du persönlich anwesend warst ;)


Für mich sind die Russlandsdeutschen in der Mehrheit keine Deutschen mehr, die meisten haben sich mit anderen nationalitäten gemischt. Daher ist das ein eigener Volkstyp. Ob man sich jetzt als Deutscher, Russe oder Afgahne sieht ist jedem selbst überlassen und man sollte das respektieren.

Was ich zum Thema Mädels noch sagen würde, ich kenne deutsche, deutsch-russische, ukrainische und russische und was die Mentalität und Entwicklung angeht sind mir diejenigen die in der GUS leben viel lieber. Natürlich gibt es solche und solche, aber ich hab dort drüben solche Mädels kennen gelernt da kam ich ausm Staunen im positiven Sinne nicht mehr raus ;)
_________________
Мой адрес не дом и не улица...


Zuletzt bearbeitet von Protiva am 03.07.2010, 22:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V0ST0K
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 03.07.2010, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:

Für mich sind die Russlandsdeutschen in der Mehrheit keine Deutschen mehr, die meisten haben sich mit anderen nationalitäten gemischt. Daher ist das ein eigener Volkstyp. Ob man sich jetzt als Deutscher, Russe oder Afgahne sieht ist jedem selbst überlassen und man sollte das respektieren.


yo!!! yo!!! yo!!! hört auf den Mann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 03.07.2010, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Was meine Rechtschreibung angeht,ich kann schon gescheit schreiben aber nur wenn ich es für unbedingt nötig halte.bin hier schliesslich nich in der Schule oder sonst wo und beweisen muss ich erstrecht niemandem was.
Wenn es unverständlich is einfach nich lesen aber bitte nich so ne Scheisse schreiben die sowieso zu nichts führt ;) so ne arrogante art kann ich nich ab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CCCPAlex89
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 1722
Wohnort: Rahden

BeitragVerfasst am: 03.07.2010, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

chillt down...leute das lied passt zu uns allen


Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin immer für Freundschaft und Respekt zwischen unseren 2 Heimaten, hier ist eine gute Video für uns allen:

http://www.youtube.com/watch?v=fRsrHTjJ10s


Zuletzt bearbeitet von Checker am 04.07.2010, 17:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 00:37    Titel: Antworten mit Zitat

Und jetzt zum Spiel, ich denke Ergebnis entspricht den Spielverlauf nicht, aber Fakt bleibt Fakt, ich denke man hat heute gesehen, das außer Superoffensive von Argentinien gibts nix mehr besonderes, Messi arbeitete überhaupt nicht nach hinten, hat für sich selbst gespielt, versuchte immer wieder seine Tricks wie bei Barca, Deutschland hat heute mit sehr excellenten Taktit gespielt, immer wieder 2,3 Spieler in der Nähe von Messi und Game Over für ihn, auch Schiri hat nicht immer jeden Mist gepfiffen, der hat immer wieder weiterlaufen lassen, was ich immer begrüsse und zwar für beiden Seiten, dann fallen die auch seltener auf Rasen, Sieg geht total in Ordnung, heute hat Argentinien erfahren, dass Fussball ist nicht nur Offensivfeuerwerk ist, man muss in einigen Spielen viele Zweikämpfe bestreiten, sich defensiv behaupten und schneller umschalten von defensiv in offensiv sowie umgekehrt, von offensiv zu defensiv hat heute bei Argentinien nicht funktioniert, deswegen wurden die ausgekontert, das kommt vor, wenn man sich nur da vorne konzentriert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Man das war ja gestern ein Krieg hier. ak47

Man kann ja das Team unterstützen oder nicht, aber das was die deutsche Mannschaft bis jetzt gezeigt hat ist phänomenal, vor allem die Konter sind ja extrem gut, hab das noch von keiner Mannschaft bei dem Turnier gesehen Neben der mannschaftlichen Geschlossenheit ist es die größte Waffe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V0ST0K
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat


Link


Ein Hoch auf die deutsche Bescheidenheit yo!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex250
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 2006
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

V0ST0K hat folgendes geschrieben:

Ein Hoch auf die deutsche Bescheidenheit yo!!!



lachen clap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adexn
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

nach diesem spiel kann ich nur noch unseren jungs die daumen drücken. haben meinen favoriten rausgeschmissen...aber wie! hammerhart!!!
GO GERMANY!!!




wir beim abfeiern!!!
_________________
Im vorraus sorry für OT!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

xDD hab vorher nen video gesehen ,wo maradonna nach dem freundschaftspiel gegen deutschland als sie 1:0 gewannen auf der pressekonferenz müller nicht erkannt hat und von seinem platz weggegangen is und erst wieder hingegangen als müller wegging ^^
das nenn ich mal rache die argentinischen zeitungen schreiben
"Diego,der Mann heisst Müller" =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Die Niederlande stehen im Finale, aber das Ende zeigt mir wieder wie schön man im Fußball pfuschen kann. 3 Min. Nachspielzeit und der Schiri läst 5 nachspielen (Van Bommel lag nicht so lange aufm Rasen), und wartet noch ob die Urus doch noch das 3 zu 3 schießen. Kickt man da mit Freunden, dass man noch die letzte Aktion spielt?
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

der schiri hat richtig gehandelt. die angezeigten 3min nachspielzeit sind nur ein richtwert. diese lässt man mind nachspielen und danach kann der schiri selbst entscheiden wie lange es weiter geht.
und v.bommel hat genug zeit geschindet, er muss sich nicht extra noch hinlegen und die betreuer aufs spielfeld rennen lassen. beim handspiel kurz darauf wurde auch schön zeitspiel betrieben. ich finde es richtig das der schiri danach das ganze nachspielen lässt. es hat halt bis in die 95.min gedauert da die urus den ball in den strafraum gehauen haben und holland diesen nicht sofort raushauen konnte.

dieser schiri ist bei dieser wm einer der ganz wenigen der ne super leistung gebracht hat. bis auf die etwas zu harte gelbe gegen müller hatte er sonst nahezu keine fehlentscheidungen. naja heute haben seine linienrichter leider mitm abseits paar mal daneben gelegen aber bis auf einmal wars immer sehr knapp und schwierig zu entscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V0ST0K
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Protiva hat folgendes geschrieben:
Die Niederlande stehen im Finale, aber das Ende zeigt mir wieder wie schön man im Fußball pfuschen kann. 3 Min. Nachspielzeit und der Schiri läst 5 nachspielen (Van Bommel lag nicht so lange aufm Rasen), und wartet noch ob die Urus doch noch das 3 zu 3 schießen. Kickt man da mit Freunden, dass man noch die letzte Aktion spielt?


Ich hatte genau das selbe Gefühl. Man konnte richtig sehen, dass der Schiri da anscheinend nicht auf die Uhr geachtet sondern vielmehr geschaut hat dass die Urus ihre letzten Angriffe spielen können. Macht das ganze natürlich spannender aber nicht fairer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, dass man im Fussball pfuschen kann ist doch nichts neues, jedoch kann der Schiedsrichter auch 10 min nachspielen lassen, wenn er es für angemessen findet, da hat er freie Wahl. Und solche Szennen machen nunmal den Fussball auch spannend, genauso wie Fehlentscheidungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig spannendes Ende, vorallem wegen dem ego Spiel der Spanier. Aber Spanien war die bessere Mannschaft, vorallem was da an Einzelaktionen gezeigt wurde.

Ein Top Turnier wars auf jeden fall, England und Argentinien raus gekickt.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

ehrlich hab großen respekt ,deutschland hat viel erreicht aber gegen so eine spanische mannschaft waren sie eindeutig unterlegen
und was pedro da macht is doch verrückt dumm2 dumm2 dumm2
mit so einer Leistung hat Spanien es eindeutig verdient zu gewinnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr sehr schade, ich denke diese Deutsche Mannschaft hat mindestens Finale verdient, das war heute einfach falsche Einstellung, die waren zu ängstlich und das kann ich überhaupt nicht verstehen ak47
Diese Spanien war zu knacken, wer weiss wenn Özil versucht den Ball sofort zu schiessen, dann wären Spanien nicht mehr so locker mit dem Ball gewesen, aber man muss einsehen, Spanien hat heute Deutschland Taktik ausgerechnet, vor allem im Mittelfeld war kaum Luft zu kombinieren, hoffentlich gewinnt Niederlande am Sonntag, Robben und Van Bommel als Weltmeister bei Bayern wäre geil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V0ST0K
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Finde die Deutschen haben die gleichen Fehler gemacht wie schon bei der EM oder wie die Russen bei beiden Begegnungen mit den Spaniern ebenfalls während der EM. Spanien ist so dermaßen ballstark und schnell mit dem Fuß dass über den Boden nix geht. Die einzige Chance gegen Spanien besteht in der Regel über hohe Pässe, da die kleinen Spanier da nicht so leicht rankommen. Dies wurde jedoch mal wieder gar nicht genutzt. Stattdessen lässt man den Spaniern sogar noch Raum in der Luft, so wie man es beim 1:0 perfekt sehen konnte. Die deutschen Spieler sind deutlich größer, jedoch versucht erst keiner zu springen. Daher ziemlich schade für Deutschland, dass man dies nicht erkannt hat. Außerdem konnte man eine gravierende Schwäche der Deutschen sehen: Sie holen nur sehr ungern Rückstände auf. So war es mit Serbien, so ist es auch heute gewesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hoffe nur nicht das jetzt irgendwo erzählt wird das man mit Ballack dem Schwalbenkönigen gewonnen hätte.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adexn
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

alles mist! war wohl nichts mit meinem traumfinale!!!
innerhalb von 2 jahren schlägt spanien 2 mal russland und 2 ml deutschland! ccc
_________________
Im vorraus sorry für OT!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann jetzt dem Team kein Vorwurf machen. Wenn die Spanier ihr Spiel zu Stande bringen, dann hat kaum einer ne Chance. Klar kann man versuche die Schwächen auszunutzen, aber das ist leichter als gesagt, wenn jemand sofort Druck macht und ständig im Ballbezitzt ist.

Protiva hat folgendes geschrieben:
Hoffe nur nicht das jetzt irgendwo erzählt wird das man mit Ballack dem Schwalbenkönigen gewonnen hätte.


Jedoch hätten sie eine bessere Chance. So ein Spieler hätten sie heute gut gebrauchen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

V0ST0K hat folgendes geschrieben:
Die einzige Chance gegen Spanien besteht in der Regel über hohe Pässe, da die kleinen Spanier da nicht so leicht rankommen. Dies wurde jedoch mal wieder gar nicht genutzt. Stattdessen lässt man den Spaniern sogar noch Raum in der Luft, so wie man es beim 1:0 perfekt sehen konnte. Die deutschen Spieler sind deutlich größer, jedoch versucht erst keiner zu springen.

dir ist aber schon klar das spanien seine kleinen spieler eher in der offensive hat? puyol ist ja der kleinste in der defensive (defensives mittelfeld und gesamte abwehr) und der ist sicherlich an die 1,80m groß.
und gegen pique in den luftzweikampf zu gehen ist eh sinnlos der typ ist aufjedenfall >1,90m nein!!!
beim 1-0 hat man ja gesehen das puyol springen kann..


Andruxa17 hat folgendes geschrieben:
das war heute einfach falsche Einstellung, die waren zu ängstlich und das kann ich überhaupt nicht verstehen ak47

naja ist ne junge mannschaft. auch wenn spanien auch ne junge mannschaft hat, aber die spielen schon seit jahren international. da hat jeder zweite schonmal die champions league gewonnen oder stand schon mind einmal im finale. die sind eingespielt, haben mit nahezu der selben mannschaft vor 2jahren em souverän gewonnen.
hätte spanien heute ihre chancen effizienter genutzt, dann hätte das ganze auch in nem 0-3 oder 0-4 enden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vipa
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.09.2009
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Spanien hat gut gespielt schade für deutschland aber man muss erkich sein die meiste zeit war spanien überlegen.

trz die deutschen werden dritter denke ich mal clap clap clap
_________________
[img]http://www.drafdbzr12.de/wbb/ddgame_signature.php?ddguid=969&ddgpid=1[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

übrigens zum ersten mal wird ein europäisches team außerhalb europas weltmeister und sowohl für spanien als auch für holland wäre es der erste wm titel in der geschichte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V0ST0K
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Malkin09 hat folgendes geschrieben:
V0ST0K hat folgendes geschrieben:
Die einzige Chance gegen Spanien besteht in der Regel über hohe Pässe, da die kleinen Spanier da nicht so leicht rankommen. Dies wurde jedoch mal wieder gar nicht genutzt. Stattdessen lässt man den Spaniern sogar noch Raum in der Luft, so wie man es beim 1:0 perfekt sehen konnte. Die deutschen Spieler sind deutlich größer, jedoch versucht erst keiner zu springen.

dir ist aber schon klar das spanien seine kleinen spieler eher in der offensive hat? puyol ist ja der kleinste in der defensive (defensives mittelfeld und gesamte abwehr) und der ist sicherlich an die 1,80m groß.
und gegen pique in den luftzweikampf zu gehen ist eh sinnlos der typ ist aufjedenfall >1,90m nein!!!
beim 1-0 hat man ja gesehen das puyol springen kann..


Ja gut hast Recht sehe grad das Pique an die 191 cm groß ist...
aber zumindest im eigenen Strafraum müsste man ja im Luftzweikampf die Oberhand behalten. Ich mein wenn ich mir das Replay ansehe ist da wirklich kaum jemand der auch nur versucht zu springen. Ich sehe das daher als Deckungsfehler.... aber bin kein Fußballexperte, ist halt meine Laien Meinung. lachen

Aber naja der dritte Platz ist Deutschland denke ich sicher






Ich drücke denen aufjedenfall die Daumen daumen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Will nicht jetzt einen schuldigen finden, aber für mich der Verlierer ist Löw, wie kann man gegen so eine Übermannschaft einen harmlosen Trochowski aufstellen, der hat in BL einen Desaster-Saison gehabt, alles was ich von ihn gesehen habe war ein Freistoßtor gegen Wolfsburg, dagegen sind Kroos und Marin eindeutig gefährlicher, Podolski hat nochmals bewiesen gegen absoluten Top-Teams hat er nix zu melden, hat heute 2 Mal den Ball verstolpert, grausam aufgeben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Spanien hat das ganze Spiel beherrscht und sehr sehr attraktiven fussball gespielt diese kunststückchen da und die passkombinationen einfach klasse
ohne wirklichen druck nach vorne gespielt und das muss sich doch auszahlen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Russia-for the win hat folgendes geschrieben:
Spanien hat das ganze Spiel beherrscht und sehr sehr attraktiven fussball gespielt diese kunststückchen da und die passkombinationen einfach klasse
ohne wirklichen druck nach vorne gespielt und das muss sich doch auszahlen


Aber mit großen Unterstützung von Deutschland, hoffentlich stellt sich Niederlande nicht so blöd an, dise Pässerei ohne Ende ist oberlangweilig puuh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

weiss ja nich was du an der offensiven leistung von spanien langweilig findest und ich hab noch keine mannschaft gesehen die die offensive von spanien ausgeschaltet hat also liegt das wohl nicht nur an dem heutigen unvermögen der deutschen mannschaft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Russia-for the win hat folgendes geschrieben:
weiss ja nich was du an der offensiven leistung von spanien langweilig findest und ich hab noch keine mannschaft gesehen die die offensive von spanien ausgeschaltet hat also liegt das wohl nicht nur an dem heutigen unvermögen der deutschen mannschaft


Natürlich kann Spanien ein attraktiven Fussball spielen, aber heute ich bitte dich, die haben sehr profitiert von Angsthasen-Deutschland, denke heute wäre Deutschland auch von Honduras besiegt, kann nach wie vor nicht begreifen, wie kann man in einen Spiel des Jahres so ein Mist uns zumuten, Deutschland hat heute endgültig gezeigt, dass ihr Siegergen aus 70er und 90er defenitiv weg ist, gegen Teams wie Spanien, Italien oder Brasilien sind die chancenlos bei großen Turnieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Andruxa17 hat folgendes geschrieben:


Natürlich kann Spanien ein attraktiven Fussball spielen, aber heute ich bitte dich, die haben sehr profitiert von Angsthasen-Deutschland, denke heute wäre Deutschland auch von Honduras besiegt, kann nach wie vor nicht begreifen, wie kann man in einen Spiel des Jahres so ein Mist uns zumuten, Deutschland hat heute endgültig gezeigt, dass ihr Siegergen aus 70er und 90er defenitiv weg ist, gegen Teams wie Spanien, Italien oder Brasilien sind die chancenlos bei großen Turnieren.


Also bitte. Deutschland war heute nur so schwach, weil die Spanier sofort immer attakiert haben und sie kaum an den Ball liessen. Das Deutschland etwas defensiver war ist doch verständlich, die Spanier sind auch in der Defensive Top, nicht wie Argentienien. Wären sie offensiver, hätte wahrscheinlich höher verloren. Und das war größtenteils ein atraktiver Fussbal von Spanien. Natürlich können sie noch mehr, aber sie wollten auch nicht zuviel riskieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Checker
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 08.05.2007
Beiträge: 1791

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

makidonski hat folgendes geschrieben:
Andruxa17 hat folgendes geschrieben:


Natürlich kann Spanien ein attraktiven Fussball spielen, aber heute ich bitte dich, die haben sehr profitiert von Angsthasen-Deutschland, denke heute wäre Deutschland auch von Honduras besiegt, kann nach wie vor nicht begreifen, wie kann man in einen Spiel des Jahres so ein Mist uns zumuten, Deutschland hat heute endgültig gezeigt, dass ihr Siegergen aus 70er und 90er defenitiv weg ist, gegen Teams wie Spanien, Italien oder Brasilien sind die chancenlos bei großen Turnieren.


Also bitte. Deutschland war heute nur so schwach, weil die Spanier sofort immer attakiert haben und sie kaum an den Ball liessen. Das Deutschland etwas defensiver war ist doch verständlich, die Spanier sind auch in der Defensive Top, nicht wie Argentienien. Wären sie offensiver, hätte wahrscheinlich höher verloren. Und das war größtenteils ein atraktiver Fussbal von Spanien. Natürlich können sie noch mehr, aber sie wollten auch nicht zuviel riskieren.


Sorry habe andere Meinung, ich denke, das Spanien nach dem Spiel sich wundern wird, weil das es so leicht war, hätten sie sich es nicht vorgestellt, Deutschland hat heute mit 7 Felspielern gespielt, Khedira, Podolski und Trochowski waren heute nur Zuschauer, dann kann jeder Sau dominant bis gehts nicht mehr werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Andruxa17 hat folgendes geschrieben:


Sorry habe andere Meinung, ich denke, das Spanien nach dem Spiel sich wundern wird, weil das es so leicht war, hätten sie sich es nicht vorgestellt, Deutschland hat heute mit 7 Felspielern gespielt, Khedira, Podolski und Trochowski waren heute nur Zuschauer, dann kann jeder Sau dominant bis gehts nicht mehr werden.


Entschuldigen brauchst du dich nicht. winken

Der Grund wieso sie nicht zum Zug kamen, lag an den Spanier. Die haben im Mittelfeld dominiert und liessen nichts zu, desegen waren die auch so abgemeldet. Gegen Argentienen war es genau andersrum. Wenn es bei einem Team nicht läuft, liegt es meistens am Gegner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

V0ST0K hat folgendes geschrieben:

aber zumindest im eigenen Strafraum müsste man ja im Luftzweikampf die Oberhand behalten. Ich mein wenn ich mir das Replay ansehe ist da wirklich kaum jemand der auch nur versucht zu springen. Ich sehe das daher als Deckungsfehler....


jepp war es auch. das jemand so frei zum kopfball hingehen kann, darf einfach nicht passieren. und was noch schlimmer ist direkt neben puyol stand pique. d.h. bei der ecke waren 2spanier komplett ungedeckt, also da haben aufjedenfall 2deutsche spieler nicht aufgepasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vipa
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.09.2009
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Andruxa17 hat folgendes geschrieben:
makidonski hat folgendes geschrieben:
Andruxa17 hat folgendes geschrieben:


Natürlich kann Spanien ein attraktiven Fussball spielen, aber heute ich bitte dich, die haben sehr profitiert von Angsthasen-Deutschland, denke heute wäre Deutschland auch von Honduras besiegt, kann nach wie vor nicht begreifen, wie kann man in einen Spiel des Jahres so ein Mist uns zumuten, Deutschland hat heute endgültig gezeigt, dass ihr Siegergen aus 70er und 90er defenitiv weg ist, gegen Teams wie Spanien, Italien oder Brasilien sind die chancenlos bei großen Turnieren.


Also bitte. Deutschland war heute nur so schwach, weil die Spanier sofort immer attakiert haben und sie kaum an den Ball liessen. Das Deutschland etwas defensiver war ist doch verständlich, die Spanier sind auch in der Defensive Top, nicht wie Argentienien. Wären sie offensiver, hätte wahrscheinlich höher verloren. Und das war größtenteils ein atraktiver Fussbal von Spanien. Natürlich können sie noch mehr, aber sie wollten auch nicht zuviel riskieren.


Sorry habe andere Meinung, ich denke, das Spanien nach dem Spiel sich wundern wird, weil das es so leicht war, hätten sie sich es nicht vorgestellt, Deutschland hat heute mit 7 Felspielern gespielt, Khedira, Podolski und Trochowski waren heute nur Zuschauer, dann kann jeder Sau dominant bis gehts nicht mehr werden.


also ich fand khedira war nicht schlecht zwar nicht so wie in anderen spielen aber keiner von den deutschen war so gut wie z.b gegen england oder so
trochowski hätte ich auch nicht gesetzt lieber kroos aber der war ja leider erkältet und hätte wohl keine 90 min durchgehalten podolski war scheiße ganz einfach gegen schlechte manschaften spielt er gut (welcher spieler den nicht ) aber wenns man hart wird kann der gar nix naja löws schuld er stellt auf einigen positionen nur seine lieblinge auf nicht nach leistung puuh
_________________
[img]http://www.drafdbzr12.de/wbb/ddgame_signature.php?ddguid=969&ddgpid=1[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

england und spanien sind verschiedene klassen ....
spanien hat die deutschen einfach nicht spielen lassen
hat doch nichts damit zu tun welche leistung die leute selbst hatten
klar nervosität war auch dabei aber man hat doch gesehen dass die spanier
an den deutschen geklebt haben und die deutschen konnten nur zusehen wie die spanier sich den ball zuspielen und kombinieren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZarRom
Halbprofi



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Für wen seit ihr am Sonntag? Also ich bin für Spanien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vipa
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 14.09.2009
Beiträge: 290

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin fü holland spanien hat auch mal russland besiegt von daher kann ich nicht für die sein ^^
_________________
[img]http://www.drafdbzr12.de/wbb/ddgame_signature.php?ddguid=969&ddgpid=1[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

mir is ehrlich gesagt egal wer gewinnt aber wenn holland gewinnt könnwa sagen wir haben den weltmeister besiegt xDDD scherz ich denk spanien wird das nach hause bringen hoffentlich wirds einfach ein schönes spiel^^ und keine entscheidung im elfmeterschiessen^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mich für van Bommel und Robben freuen aber nüchtern betrachtet ist Spanien einfach das Maß aller Dinge.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Ich würde mich für van Bommel und Robben freuen aber nüchtern betrachtet ist Spanien einfach das Maß aller Dinge.


Du bist Bayern-Fan, oder? lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Russia-for the win
NHL-Spieler



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2009
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

uruguay-deutschland 2:3 schönes spiel schöne tore schöne chancen
uruguay hat echt gut gekämpft und forlan is ein freistoßfreak
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheGr8
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 07.02.2010
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 10.07.2010, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Russia-for the win hat folgendes geschrieben:
uruguay-deutschland 2:3 schönes spiel schöne tore schöne chancen
uruguay hat echt gut gekämpft und forlan is ein freistoßfreak


Ich hätte mir gewünscht das der letzte Freistoß noch reingegangen wäre, dann hätten wir wenigstens noch ein längeres Spiel gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Russia-for the win hat folgendes geschrieben:
forlan is ein freistoßfreak


nicht nur das. der typ hat doch nahezu alle seine wm tore kurz vorm strafraum gemacht, entweder freistoß oder ausm lauf einfach draufgehauen oder wie heute nen hammer volley.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sibir87
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 30.04.2007
Beiträge: 2184
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 02:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ovechkin#22 hat folgendes geschrieben:
Sibir87 hat folgendes geschrieben:
Ich würde mich für van Bommel und Robben freuen aber nüchtern betrachtet ist Spanien einfach das Maß aller Dinge.


Du bist Bayern-Fan, oder? lachen


Eigentlich Rot-Weiss Essen, aber schon immer große Sympathien für den FCB.
_________________
Родина или смерть!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
makidonski
Weltmeister



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 17.05.2010
Beiträge: 898
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 02:02    Titel: Antworten mit Zitat

Forlan ist einfach saugut. Bei Atletico schießt er regelmäßig Tore am Fließband. Und bei diesjährigen Europa League Finale hat er Atletico mit zwei Toren zum Titel geschossen.

Und noch eins: Nieder mit den Bayern. ak47 daumen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LX
Draft Pick 1



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 161
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Robben hätte die Perfekte Saison spielen können.

- Deutscher Meister
- Pokalsieger
- Champions League (hätte fast geklappt)
- Weltmeister (vielleicht)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Protiva
Lebende Legende



Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 18.05.2009
Beiträge: 3884
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch an Spanien.

Die Schirileistung war wieder für die Katz.
_________________
Мой адрес не дом и не улица...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Malkin09
Halbprofi




Anmeldungsdatum: 01.03.2009
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 11.07.2010, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

jepp schiri leistung war ziemlich schlecht. soviele fehlentscheidungen sah man wohl selten in nem finale (kein elfer für spanien; keine rote karten für v.bommel und de jong; mind 3ecken für holland nicht gegeben; nen paar gelbe hätte er den spaniern für unsportlichkeit auch noch verteilen können, die haben ziemlich oft ne gelbe für den gegner gefordert).
der schiri hatte in den ersten 30-40minuten absolut keine richtige linie. brutale fouls wurden nur mit gelb geahndet und total harmlose aber auch. es ist immer wieder ein wunder das v.bommel nach so einem spiel ohne rote karte raus kommt think

alles in allem hätte holland es aber wohl nicht verdient dieses spiel zu gewinnen. nur zerstören reicht halt nicht immer aus. spanien etwas glücklich das sie das tor doch noch gemacht haben, aber sie waren vor dem tor wie im gesamten turnier ziemlich uneffizient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Russian Hockey News & Videos Foren-Übersicht -> Diverses Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Seid Ihr froh über das Ende des Locko... russian-rocket NHL / KHL 19 07.01.2013, 21:56
Keine neuen Beiträge Warum seid ihr nicht in Riga??? Russia27 Diverses 4 15.05.2006, 21:48

Tags
Deutschland, Fussball, Spiele



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group
BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz